info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 11.12.2017

Kündigungs-Abc und Abmahnung - Praxis-Seminar für Betriebsräte


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
25.02.2019 - 27.02.2019
DE-
NH Hotel Berlin Alexanderplatz • Landsberger Allee 26-32 • 10249 Berlin-Friedrichshain ()

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar wendet sich an alle Betriebsräte, die mit personellen Angelegenheiten befasst sind. Die Bereiche Kündigung bzw. Abmahnung nehmen in vielen Betrieben einen erheblichen Teil der praktischen Tätigkeit des Betriebsrats in Anspruch.


Inhalte

Ausgewählte Kündigungssachverhalte von A bis Z
Kündigungsgründe: Fallgruppe A - D
- Ankündigung der Arbeitsunfähigkeit
- Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung, Nichtvorlage
- Arztbesuch
- Beleidigung
- Beschneiden von Kompetenzen·
- Betrug, Diebstahl - Diebstahlsverdacht
Kündigungsgründe: Fallgruppe E - L
- Ermahnung
- Fehlzeiten
- Geheimhaltungspflicht
- Insolvenz, Kassenfehlbestand
- Leistungsfähigkeit/Leistungsminderung
Kündigungsgründe: Fallgruppe M - Z
- Manipulation der Stechkarte, Nebentätigkeit
- Pflichtverletzung durch den Betriebsrat
- Rauchverbot, Tätlichkeiten, Unterschlagung
Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats beim jeweiligen Sachverhalt - formelle Aspekte bei der Abmahnung
- Wann darf der Arbeitgeber abmahnen?
- Wer ist berechtigt, abzumahnen?
- Notwendiger Inhalt der Abmahnung
- Abgrenzung zur Ermahnung
- Zeitpunkt der Abmahnung
- Wirkungsdauer der Abmahnung
Beteiligung des Betriebsrats bei der Abmahnung
- Recht des Betriebsrats auf Beteiligung
- Unterstützung von Arbeitnehmern durch den Betriebsrat
- Betriebsvereinbarung zur Abmahnung
Rechte des Arbeitnehmers gegen eine Abmahnung
- Gegendarstellung
- Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte
- Beschwerderecht
- Der Abmahnungsprozess

Ziele

- Kenntnisse zum Thema Kündigung und Abmahnung erwerben
- Betriebs-, verhaltens- und personenbedingte Kündigung beurteilen können
- Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats beim jeweiligen Kündigungs- bzw. Abmahnungssachverhalt rechtssicher umsetzen


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1089 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR332

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 11.12.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: