Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 24.10.2018

Leading SAFe


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
13.03.2018 - 14.03.2018
DE-80331 München

Seminarbeschreibung:

Einführung in das Scaled Agile Framework:
Erläuterung der Historie, Artefakte und Prinzipien des Scaled Agile Frameworks (SAFe)

Lean Thinking:

Im Bereich ”Lean Thinking” wird das ”Lean House” als Basis für Prozessoptimierung vorgestellt, und Lean Prinzipien, wie Product Flow Optimierung, Value Stream Analyse, Warteschlangentheorie und -optimierung werden vermittelt.

Agile Development:

In diesem Bereich werden nochmals die Grundlagen der agilen Entwicklung, das Agile Manifest, ein Vergleich der klassischen Entwicklung mit agiler Entwicklung als Treiber für gesunde und ganzheitliche Transition gesetzt.

ScrumXP auf dem Team Level:

Auf dem Team Level lernen die Teilnehmer, wie sie Scrum zusammen mit den bewährten Praktiken aus XP (Extrem Programming) erfolgreich einsetzen können.

SAFe Program Level:

Auf dem Program Level lernen die Teilnehmer, wie sie die Disziplinen des Produkt- und Release-Managements auf- bzw. umstellen, um den Team Level erfolgreich zu managen und erfolgreiche Produkte im Release-Takt zu liefern (Agile Release Train).

SAFe Portfolio Level:

Auf dem Portfolio Level werden die erforderlichen Techniken vermittelt, um sowohl die strategischen Ziele des Unternehmens zu verfolgen als auch das Produktmanagement und somit die Teams optimal mit den zugehörigen Anforderungen zu versorgen.

Agile Architektur:

Die Mehrwerte einer agilen Architektur im Zusammenspiel mit einer agilen Organisation werden vermittelt.

Leadership Skalierung:

Regeln und Beispiele für Entscheidungsmatrizen und werthaltige Delegationen werden vermittelt.

Prüfungsvorbereitung zum Scaled Agilist:


Voraussetzung: Wenn man sich innerhalb einer Organisation mit agilen Methoden wie Scrum oder Kanban befasst, bzw. diese bereits einsetzt, so stößt man nach einiger Zeit an die natürlichen Skalierungsgrenzen der Frameworks und sucht nach Lösungen. Dies ist ein guter Grund für die Teilnahme an diesem Seminar.
Vorausgesetzt wird Erfahrung im Umgang mit Scrum oder der vorherige Besuch des Seminars Scrum Master Training.


Preis: 1490,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 16

Frühbucher: Preis: 1460.2 € bis zum 10.02.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 24.10.2018 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: