Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 16.07.2018

PMP-Zertifizierung - Intensivseminar zur Prüfungsvorbereitung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
14.03.2018 - 19.03.2018
DE-80331 München

Seminarbeschreibung:

Modul 1 (3 Tage):

  • Prüfungsvorbereitung
  • überblick
  • Projektmanagement
  • Programm Management, Portfolio Management und strategische Planung
  • Projekt-Office
  • Rollen
  • Projektlebenszyklus
  • Stakeholder
  • Organisationseinflüsse
  • Verantwortlichkeiten des Projektmanagers (soziale und professionelle Verantwortung)
  • Prozessgruppen und Prozesse
  • Wissensgebiete
  • Integrationsmanagement (Projektauftrag und Projektmanagementplan erstellen; Projektarbeit durchführen, überwachen und steuern, integriertes änderungsmanagement gewährleisten, Projekt abschließen)
  • Inhalts- und Umfangsmanagement (planen, Anforderungen sammeln, Inhalt und Umfang definieren, Projektstrukturplan und Arbeitspakete erstellen, Ergebnisse validieren)
  • Terminmanagement (planen, Vorgänge definieren, Folge festlegen, Ressourcen und Dauer schätzen, Terminplan entwickeln)
  • Kostenmanagement (planen, Kosten schätzen, Budget festlegen)
  • Management Fertigstellungswert
  • Steuerung Inhalt und Umfang, Termine, Budget
  • Testexamen

Modul 2 (3 Tage):

  • Qualitätsmanagement (planen, sichern und kontrollieren)
  • Personalmanagement (planen, Team zusammenstellen, führen und entwickeln)
  • Kommunikationsmanagement (planen und durchführen)
  • Risikomanagement (planen, identifizieren, qualitativ und quantitativ abschätzen, Gegenmaßnahmen entwickeln)
  • Beschaffungsmanagement (planen, abwickeln und abschließen)
  • Stakeholdermanagement (identifizieren, planen, Stakeholdereinbindung sicherstellen)
  • Qualität, Personal, Kommunikation, Risiken, Beschaffung und Stakeholder überwachen und kontrollieren
  • Intensive Examensvorbereitung
  • Prüfungssimulation und Prüfungstipps
  • Testexamen


Voraussetzung: Nachgewiesene Erfahrung in Projektarbeit. Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an den Präsenzphasen und zur selbstgesteuerten Vor- und Nachbereitung des Lernstoffes zwischen den Modulen. Interesse an Best Practices im Projektmanagement und Bereitschaft zum Erfahrungsaustausch. Sehr gutes Englisch.

Preis: 2490,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 48

Frühbucher: Preis: 2440.2 € bis zum 11.02.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 16.07.2018 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: