Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 08.08.2020

JPA - Das Java Persistence API


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
16.04.2018 - 19.04.2018
DE-40210 Düsseldorf

Seminarbeschreibung:

Grundlagen:

  • Architektur
  • Installation und Werkzeuge
  • Abgrenzung zu anderen Technologien (JDBC, EntityBeans, JDO)
  • JPA und Hibernate

O/R-Mapping:

  • Mapping per Annotations
  • Abbildung von Spalten auf Properties
  • Abbildung von Foreign Keys auf Referenzen
  • Abbildung der Vererbung

Transaktionen:

  • Ein einfaches Transaktions-Template
  • Ein kleines, Dynamic-Proxy-basiertes Transaktions-Framework

Der Cache:

  • Objekt-Status
  • Struktur des first-level-Caches
  • Persistierung, Update und Delete

Queries:

  • Join Fetch
  • Parameter
  • Projektionen
  • Constructor-Queries
  • Bulk-Update und -Delete
  • Native Queries
  • Criteria

Assoziationen:

  • 1:1
  • 1:n
  • m:n
  • Lazy-versus Eager Loading
  • Funktionsweise des Lazy Loading
  • Serialisierung von Query-Resultaten
  • Cascade

Vererbung:

  • Single Table
  • Joined
  • Class Per Table

Weitere Features:

  • Automatische Versionierung und Erkennen von Update-Konflikten (Optimistische Sperren)
  • Callbacks und Listeners
  • Das JPA-Metamodel
  • Benutzerdefiniertes Mapping von Spalten

Hibernate in Web-Anwendungen:

  • Registrierung der EntityManagerFactory
  • EntityManager-Verwaltung (ThreadLocal, Terminierung von EntityManagern)

Hibernate im Application Server:

  • Einsatz von JPA in EJB-Containern
  • Dependency Injection
  • Transaktions-Management


Voraussetzung: Teilnehmer sollten das Seminar 03323 Java Erweiterungen II – Vertiefung erfolgreich abgeschlossen haben oder vergleichbare Kenntnisse besitzen. Optimal sind Kenntnisse in Datenbank- und Web-Programmierung.

Preis: 1990,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 32

Frühbucher: Preis: 1950.2 € bis zum 16.03.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 08.08.2020 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: