Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 02.02.2019

EC-Council Certified Ethical Hacker CEH


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
16.04.2018 - 20.04.2018
DE-80331 München

Seminarbeschreibung:


Der beste Weg ist es, sich auf den Standpunkt des Gegners zu stellen. Lernen Sie, Ihre eigene IT mit den Augen eines potentiellen Angreifers zu sehen, und finden Sie die Sicherheitslücken in Ihrer IT. Bilden Sie sich aus, zum Certified Ethical Hacker!

Das Certified Ethical Hacker Programm zertifiziert den Kursteilnehmer als anbieterneutralen Sicherheitsexperten. Der Certified Ethical Hacker ist ein Experte, der es versteht, Netzwerke auf Schwachstellen in der Sicherheitskonfiguration zu prüfen und zu sichern.

  • Introduction to Ethical Hacking
  • Footprinting and Reconnaissance
  • Scanning Networks
  • Enumeration
  • System Hacking
  • Malware Threats
  • Sniffing
  • Social Engineering
  • Denial of Service
  • Session Hijacking
  • Hacking Webservers
  • Hacking Web Applications
  • SQL Injection
  • Hacking Wireless Networks
  • Hacking Mobile Platforms
  • Evading IDS, Firewalls and Honeypots
  • Cloud Computing
  • Cryptography


Seminarunterlage:
EC-Council CEH-Unterlage inklusive Prüfungsvoucher für das Zertifikat Certified Ethical Hacker (CEH), Nr. 312-50

https://eccouncil.org/programs/certified-ethical-hacker-ceh/

  • Unser Kurspaket umfasst:
    • Original Herstellerunterlagen, englisch mit Test-Voucher
    • 5 Tage Intensivausbildung
    • deutschsprachiger Unterricht durch zertifizierten EC-Council Trainer
    • Pausenverpflegungen mit Getränken
    • Mittagessen mit Getränk
    • Zertifikat


Seminarzeiten & Prüfung Multiple-Choice Prüfung mit 150 Fragen / Dauer 4 Stunden in München:
Montag - Donnerstag: 09.00 - ca. 17.30 Uhr anschließend Selbststudium.
Freitag: bis mind. 17.00 Uhr inklusive Prüfung.

Seminarzeiten & Prüfung Multiple-Choice Prüfung mit 150 Fragen / Dauer 4 Stunden in Frankfurt und Hamburg:
Montag - Donnerstag: 09.00 - ca. 21.00 Uhr
Freitag: bis mind. 20.00 Uhr inklusive Prüfung.

Mit Ihrer Anmeldung werden Sie automatisch für das Examen am letzten Seminartag (Freitag) registriert. Ein späterer Examenstermin ist somit nicht mehr möglich.

Alternativ gegen Aufpreis von EUR 150,00 zzgl. MwSt.
Bestellung über Onlineanmeldung - Feld Bemerkung (oder rufen Sie uns an)
- Flexibler Examenstermin
- Entscheiden Sie selbst, wann Sie die Prüfung absolvieren
Die Prüfung können Sie in einem zertifizierten Testcenter Ihrer Wahl selbst einbuchen.
Den Aufpreis von EUR 150,00 zzgl. MwSt. stellen wir Ihnen mit der Seminargebühr in Rechnung.

Voraussetzung: Zwei Jahre IT-Erfahrung beziehungsweise gute Kenntnisse in TCP/IP und einem Betriebssystem. (Client Kenntnisse sind von Vorteil.)

Von Nöten sind allgemeine Grundkenntnisse zu Windows Server 2008/R2 bzw. Windows Server 2012R2, Linux notwendig.

- Kenntnisse Netzwerkgrundlagen erforderlich
- Kenntnisse Linux-Grundlagen wünschenswert
- Kenntnisse Windows-Grundlagen erforderlich
- Kenntnisse Securitygrundlagen wünschenswert

Englischkenntnisse, da die Kursunterlagen in englischer Sprache verfasst sind.


Preis: 3750,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 40

Frühbucher: Preis: 3675 € bis zum 16.03.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 02.02.2019 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: