Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 20.06.2020

Virtuelle Führung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
23.04.2018 - 24.04.2018
DE-10115 Berlin

Seminarbeschreibung:

Grundlagen zu virtuellen Teams:
Definition und Formen von virtuellen Teams - Chancen und Herausforderungen der virtuellen Zusammenarbeit - Informelle Kontakte und Machtstrukturen in virtuellen Teams

Kommunikation steuern in virtuellen Teams:

Kommunikationsmodelle übertragen in die virtuelle Welt - Welche Tools braucht mein Team, um die Distanz zu überwinden? - Vor- und Nachteile der einzelnen Kommunikationsmedien - Effizienz und Transparenz im virtuellen Team fördern

Virtuelle Teams führen:

Teamphasen, Teamentwicklung und Vertrauensaufbau im virtuellen Team - Bedeutung und Bestandteile von Kick-off Meetings für virtuelle Teams - Vertrauen versus Kontrolle - Die Führungskraft als Coach: individuelle Förderung, Motivation und Mitarbeiterentwicklung - Zielvereinbarungen und Leistungsbeurteilung - Feedback- und Mitarbeitergespräche in virtuellen Teams - Konflikte aus der Distanz erkennen und konstruktiv bearbeiten

Virtuelle Besprechungen kompetent moderieren:

Die Doppelrolle Führungskraft und Moderator - Aufgaben des virtuellen Moderators - Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von virtuellen Besprechungen - Aktivierende Moderationsmethoden in Webmeetings

Kulturelle Unterschiede:

Definition von Kultur - Welche Unterschiede in der Kommunikation und Arbeitsweise internationaler Teammitglieder gibt es? - Als deutsche Führungskraft die eigene Kultur reflektieren und Fallstricke beachten - Führungsstil und Machtdistanz aus internationaler Sicht - Erwartungen transparent machen - Teamkultur und Teamregeln als gemeinsame Basis


Voraussetzung: Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Preis: 1290,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 16

Frühbucher: Preis: 1264.2 € bis zum 23.03.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 20.06.2020 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: