Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 17.01.2019

ISACA CISM Certified Information Security Manager Prüfungsvorbereitungskurs


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
25.04.2018 - 27.04.2018
DE-80331 München

Seminarbeschreibung:


Im Rahmen eines 3-tägigen Kurses können wir selbstverständlich nicht alle Themengebiete in allen Details behandeln. Der Kurs ersetzt somit nicht das Eigenstudium, beispielsweise mit Unterstützung durch das CISM Review Manual der ISACA. Der reine Prüfungsvorbereitungskurs konzentriert sich auf die wichtigsten Inhalte, die in den Prüfungen abgefragt werden. Beachten Sie daher unbedingt die Voraussetzungen zur Prüfungszulassung d.h. Berufs- & Praxiserfahrung.

Computer-Based Testing / EXAMEN

isaca.org/Certification/Pages/Candidates-Guide-for-Exams.aspx

isaca.org/Certification/Pages/computer-based-testing-benefits.aspx

Antrag zur Zertifizierung:
isaca.org/Certification/CISM-Certified-Information-Security-Manager/Apply-for-certification/Pages/default.aspx

CISM Self-Assessment Exam
isaca.org/Certification/CISM-Certified-Information-Security-Manager/Prepare-for-the-Exam/Pages/CISM-Self-Assessment.aspx

Wichtige Informationsquellen:
Zertifizierung: isaca.org/cism
Vorbereitung auf das Examen: isaca.org/cismprep
Voraussetzungen für die Zertifizierung: isaca.org/cismrequirements
Berufspraxis: isaca.org/cismjobpractice
Beantragung der Zertifizierung: isaca.org/cismapp
Aufrechterhaltung Ihrer Zertifizierung: isaca.org/cismcpepolicy#
Begriffsglossar: isaca.org/glossary
Abkürzungen: isaca.org/cismprep

Ihr direkter Draht zu ISACA:
Examen und Anmeldung für das Examen
Telefon: +1 847 660 5660 / Fax: +1 847 253 1443
E-Mail: exam@isaca.org


Prüfungsvorbereitungskurs
- Sie erhalten zum Kurs ein ausführliches Manuskript gebunden im Ordner engl. Sprache
- Das Buch CISM Review Manual in englisch senden wir Ihnen ca. 2-3 Wochen vor Kurstermin zur Vorbereitung zu

Unsere Referenten geben Ihnen im Laufe des Kurses wertvolle Tipps zum Ablauf des Examens. Neben der Vermittlung der wesentlichen Inhalte steht auch die Beantwortung von Fragen aus dem Teilnehmerkreis im Vordergrund. Daher setzen wir Referenten ein, die auf die jeweiligen Domänen spezialisiert und CISA & CISM zertifiziert sind.

Im Rahmen des Kurses werden wesentliche Inhalte aller 4 CISM-Domänen behandelt:

Domain 1 ?Information Security Governance
Domain 2 ?Information Risk Management and Compliance
Domain 3 ?Information Security Program Development and Management
Domain 4 ?Information Security Incident Management

Das CISM®-Examen bestimmt die Kernkompetenzen eines Information Security Managers und legt international gültige Standards fest, denen Informationssicherheitsexperten Rechnung tragen müssen.

Bitte lesen Sie vor dem Kurs das Buch CISM Review Manual der ISACA sorgfälltig zur Vorbereitung durch!

Prüfungstermine in
isaca.org/Certification/Pages/Exam-Locations.aspx

Für die Anmeldung zur Prüfung ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. 150 Multiple-Choice Fragen / 4 Stunden

Die Prüfung ist separat direkt bei ISACA zu bestellen und nicht in der Seminargebühr enthalten. Die Prüfungsgebühren ersehen Sie bei ISACA - Preise für Mitglieder und Frühbucher. Zur Prüfung Ausweis mitbringen!

Voraussetzung: ISACA Voraussetzungen zur Prüfungszulassung:
http://www.isaca.org/Certification/CISM-Certified-Information-Security-Manager/How-to-Become-Certified/Pages/default.aspx

Das CISM-Examen kann auch ohne nötige Arbeitserfahrung absolviert werden, der Titel CISM wird jedoch erst verliehen, wenn alle Bedingungen erfüllt sind.

Sie müssen ein Minimum von fünf Jahren Berufserfahrung mit Informationssicherheit oder mindestens drei Jahre Tätigkeit im Bereich Informationssicherheitsmanagement in drei oder mehr der Arbeitspraxis-Analysebereiche nachweisen können.

Die folgenden sicherheitsbezogenen Zertifizierungen und Erfahrungen im Informationssystemmanagement werden als ausreichende Berufserfahrungen im Bereich Informationssicherheit angesehen.

Zwei Jahre
- ?Zertifizierter Informationssystem-Auditor (CISA) mit gutem beruflichem Ansehen
?
- ?Zertifizierter Informationssystemsicherheits-Experte (CISSP) mit gutem beruflichem Ansehen
?
- ?Akademischer Grad in Informationssicherheit oder einem verwandten Bereich (z. B. Unternehmensverwaltung, Informationssysteme, Informationssicherung)
?
Ein Jahr
- ?Ein Jahr Erfahrung im Informationssystemmanagement
?
- ?Auf Fähigkeiten beruhende Zertifizierungen (z. B. SANS Global Information Assurance Certification (GIAC), Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE), CompTIA Security +)
?
Diese Erfahrungen reichen nicht aus, um die Anforderung eines Teils der dreijährigen Berufserfahrung im Informationssicherheitsmanagement zu erfüllen.


Wie wird man CISM? - CPE Nachweis durch Weiterbildung
- Bestandene Prüfung (mindestens 450 von 800 möglichen Punkten)
- zumindest 5 Jahre bestätigte Berufserfahrung im Security-Bereich (Anrechnung von Studium etc. möglich)
- die Berufserfahrung kann auch nach Ablegen der Prüfung erworben werden ? die Zertifizierung erhält man dementsprechend später
- Einhaltung des Ethik-Kodexes der ISACA (?Code of Professional Ethics?)
- Einhaltung der Fortbildungsverpflichtung CPE-Nachweis (Continuing Education Policy): zumindest 120 Stunden berufliche Weiterbildung innerhalb jeweils 3 Jahren
http://www.isaca.org/Certification/CISM-Certified-Information-Security-Manager/Maintain-Your-CISM/Pages/default.aspx

http://www.isaca.org/Certification/Additional-Resources/Pages/How-to-Earn-CPE.aspx


Preis: 2390,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 24

Frühbucher: Preis: 2342.2 € bis zum 25.03.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 17.01.2019 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: