Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 04.08.2020

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
14.05.2018 - 16.05.2018
DE-48143 Münster

Seminarbeschreibung:

Grundlagen und Definitionen für QM und QS in der Softwareentwicklung:

  • Klärung der Begriffe Softwarequalität, Qualität, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Produkt, Projekt, Produkt- und Prozessqualität
  • Software-Wartungsprobleme
  • Transparenz von Projektabläufen durch Qualitätsmanagement

Software-Qualitätsmanagement:

  • Qualitätsmanagementsystem für die Softwareentwicklung
  • Anforderungen an das QM-Handbuch
  • Aufbau des QS-Plans
  • Change Management und Configuration Management
  • überblick ISO 9001:2015
  • Reifegradmodell CMMI

Konstruktive Maßnahmen zur Qualitätssicherung:

  • QS-Ampelverfahren
  • QS-Checklisten
  • Startsitzung
  • Erheben, Dokumentieren und Abstimmen der nicht-funktionalen Anforderungen
  • Analysesitzung
  • Qualifizierung und Coaching

Messen und Bewerten der Qualität von Softwareprodukten:

  • Qualitätsmerkmale von Softwareprodukten
  • Gewichtung der Software-Qualitätsmerkmale
  • Operationalisierung von Qualitätsmerkmalen

Metriken:

  • Produktbezogene Qualitätsmetriken für Anforderungs- und Entwurfsdokumente
  • Produktbezogene Qualitätsmetriken für Programm Code
  • Test- und fehlerbasierte Qualitätsmetriken
  • Prozessmetriken
  • Goal Question Metric (GQM)

Analytische Maßnahmen zur Qualitätssicherung:

  • Inhärentes Qualitätsmanagement (IQM), Reifegradstufen der Prüfprozesse
  • Projektreview
  • Die verschiedenen Reviewmethoden
  • Audit

Aufbau- und Ablauforganisation des Qualitätsmanagements:

  • Einführungsstrategie eines Qualitätsmanagementsystems
  • Aufgaben und Kompetenzen aller Gremien
  • Rolle des Qualitätssicherungsbeauftragten im Projekt
  • Berichtswesen


Voraussetzung: Für die erfolgreiche Teilnahme an dieser Schulung benötigen Sie Kenntnisse auf den Gebieten Software-Engineering und Projektmanagement.

Preis: 1590,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 24

Frühbucher: Preis: 1558.2 € bis zum 13.04.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 04.08.2020 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: