Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 13.02.2019

Oracle Database 12c: Install and Upgrade Workshop


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
23.05.2018 - 24.05.2018
DE-1067 Dresden

Seminarbeschreibung:

Oracle Database 12c – Überblick

  • Oracle Database 12c – Einführung
  • Architektur der Oracle-Datenbank – Überblick
  • Oracle Database – Instanzkonfigurationen
  • Oracle Database – Arbeitsspeicherstrukturen
  • Prozessstrukturen
  • Datenspeicherarchitektur von Datenbanken
  • Logische und physische Datenbankstrukturen
  • Containerdatenbanken und integrierbare Datenbanken – Überblick

Oracle Grid Infrastructure für Standalone-Server installieren

  • Oracle Grid Infrastructure für einen Standalone-Server – Überblick
  • Oracle Grid Infrastructure – Systemanforderungen
  • Datenspeicher für Oracle Automatic Storage Management (ASM) konfigurieren
  • Oracle Grid Infrastructure für Standalone-Server installieren
  • Oracle Grid Infrastructure für Standalone-Server upgraden

Oracle-Datenbanksoftware installieren

  • Installation planen
  • Oracle Database – Systemanforderungen
  • Betriebssystem vorbereiten
  • Festplatten mit -KB-Sektoren
  • Umgebungsvariablen einstellen
  • Systemanforderungen prüfen
  • Oracle Universal Installer (OUI)
  • Installation im Silent-Modus durchführen

Oracle-Datenbanken mit DBCA erstellen

  • Datenspeicherstruktur für Datenbanken planen
  • Nicht-CDB oder CDB wählen
  • Datenbanktypen (nach Workload)
  • Geeigneten Zeichensatz wählen
  • Zeichensätze verwenden – Grundlagen
  • Initialisierungsparameter NLS_LANG einstellen
  • Datenbank-Konfigurationsassistent (DBCA)

Oracle Restart

  • Oracle Restart – Überblick
  • Oracle Restart-Prozess starten
  • Oracle Restart steuern
  • Korrektes Utility SRVCTL wählen
  • Oracle Restart-Konfiguration
  • Utility SRVCTL
  • Hilfe für das Utility SRVCTL abrufen
  • Komponenten mit dem Utility SRVCTL starten

Upgrade auf Oracle Database 12c – Einführung

  • Upgrademethoden
  • Datenmigrationsmethoden
  • Unterstützte Releases für ein direktes Upgrade
  • Upgradeprozess – Überblick
  • Rolling-Upgrade durchführen
  • CDB upgraden

Upgrade auf Oracle Database 12c vorbereiten

  • Testplan erstellen
  • Performancetests
  • Anforderungen für Datenbanken, die Oracle Label Security oder Oracle Database Vault verwenden
  • Anforderungen für Datenbanken, die Oracle Warehouse Builder verwenden
  • Pre-Upgrade Information Tool
  • Datenbank sichern
  • Oracle Database 12c-Software installieren
  • Neues Oracle Home-Verzeichnis vorbereiten

Auf Oracle Database 12c upgraden

  • Mit dem Datenbank-Upgradeassistenten (DBUA) upgraden
  • Manuell auf Oracle Database 12c upgraden
  • Nicht-CDB auf CDB migrieren

Post-Upgradeaufgaben ausführen

  • Auf Unified Auditing migrieren
  • Post-Upgradeaufgaben nach einem manuellen Upgrade ausführen

Daten mit Oracle Data Pump migrieren

  • Data Pump – Überblick
  • Mit Oracle Data Pump migrieren
  • Mit einem Netzwerklink importieren


Voraussetzung: Erforderliche Vorkenntnisse:Praktische Erfahrung mit SQL und der Verwendung von PL/SQL-PackagesEmpfohlene Vorkenntnisse:Grundlegende Kenntnisse des Linux-Betriebssystems

Preis: 1354,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 16

Frühbucher: Preis: 1326.92 € bis zum 22.04.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 13.02.2019 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: