Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 14.06.2020

Word 2010/2013 für Umsteiger


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
25.05.2018 - 25.05.2018
DE-80331 München

Seminarbeschreibung:

Backstage-Ansicht:
Der Backstage-Bereich ist die Schaltzentrale für Ihre Dateien. Hier öffnen, speichern, drucken Sie Ihre Dateien oder erzeugen ein PDF. Innerhalb der Datei-Optionen finden Sie alle wichtigen Grundeinstellungen

Multifunktionsleiste und weitere Komponenten:
Minisymbolleiste, Livevorschau, Schnellzugriffsleiste und Statusleiste - was verbirgt sich hinter diesen Begriffen? Lernen Sie diese neuen Komponenten und Ihre Funktionalitäten (noch) besser kennen!

Das neue Dateiformat (XML):
Die unterschiedlichen Dateiformate - in vertrauenswürdigen und nichtvertrauenswürdigen Speicherorten - zwischen den Versionen Office 2003 und Office 2007 / 2010 / 2013 können zu erheblichen Problemen führen. Prüfen Sie die Kompatibilitäten, erfahren mehr über die neuen Formate und vermeiden Sie dadurch individuelle Fehler.

Formatvorlagen und Schnellformatvorlagen:
Schnelles formatieren und strukturieren von Dokumenten steht im Mittelpunkt dieser Trainingseinheit. Anhand der Schnellformatvorlagen geht dies (fast) wie von selbst.
Nutzen Sie Formatvorlagen um in kürzester Zeit perfekte Lösungen hinsichtlich Ihrer Textgestaltung und Ihres Layouts zu erzielen. Erstellen Sie eigene Formatvorlagen, bearbeiten und verwalten Sie diese.

Schnellbausteine erstellen und verwalten:
Hinterlegen Sie häufig verwendete Textpassagen als Schnellbausteine. Bei Bedarf können Sie diese dann mit einem Klick in Ihre Dokumente integrieren - sparen also viel Zeit.

Vorlagen und Dokumente:
„Alte“ Dokument und Dokumentvorlagen können Sie natürlich weiter verwenden bzw. anpassen. Was müssen Sie hierbei jedoch beachten bzw. wo liegen Stolpersteine?

Suche und Navigationsbereich:
Der neu gestaltete Navigationsbereich erleichtert nicht nur die Suche wesentlich , sondern hilft auch beim „sich bewegen“ in großen Dokumenten. Praktisch wie in einem Inhaltsverzeichnis springen Sie auf die gewünschte Position im Text.

Seriendruck:
Die Funktion des Seriendrucks wurde gegenüber der Version Word 2003 grundlegend überarbeitet - gestalten Sie nun Ihre Briefe, Etikette, Umschläge oder Mails in nur wenigen Minuten.

Dokumentprüfung:
Ist Ihnen bewusst, dass Ihre Dokumente zahlreiche versteckte und vielleicht vertrauliche Informationen wie Dateieigenschaften, Überarbeitungen oder nicht sichtbaren Inhalt enthalten? Diese neue Funktion Dokumentprüfung ermöglicht es uns, Ihre Dokumente auf versteckte bzw. persönliche Informationen zu prüfen bevor Sie diese an Ihre Kolleginnen und Kollegen weitergeben oder per Mail an Kunden bzw. Lieferanten verschicken.

Teamarbeit und Word-Web-App:
Zahlreiche Möglichkeiten der Teamarbeit wurden überarbeitet. Nun können Sie noch besser über einen SharePoint-Server mit den Kolleginnen und Kollegen kommunizieren oder die Word-Web-App für einen universellen Zugriff einsetzen.

Screenshots, Grafiken und Smart-Art:
Hier stehen Ihnen für eine noch bessere Visulisierung Ihrer Dokumente ungeahnte Möglichkeiten zur Verfügung: Bildschirm-Fotos schnell geschossen, Bilder gekonnt bearbeitet und Zusammenhänge erfolgreich dargestellt!

Arbeit mit Tabellen:
Für eine erfolgreiche Arbeit mit Word 2010 / 2013 sind Tabellen von entscheidender Bedeutung. Gemeinsam betrachten wir die völlig neuen Gestaltungsmöglichkeiten und arbeiten uns in die neuen Tabellen-Tools ein.

PowerPoint Web Apps:
Erstellen Sie eine PowerPoint-Arbeitsmappe. Anschließend möchten Sie diese Arbeitsmappe auf einer Website bereitstellen. Andere Benutzer können nun interaktiv mit den Livedaten arbeiten. Auch dann, wenn der andere Benutzer eine andere PowerPoint-Version nutzt.

Tipps und Tricks:
Bringen Sie Ihre Fragen und Wünsche mit in den Kurs. Sicherlich können wir Ihre Probleme und Wünsche in den Kurs integrieren - oder zumindest Hilfestellung leisten, wie eine Lösungsansatz aussehen könnte. Wir helfen Ihnen gerne.


Voraussetzung: Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar kein Word-Grundkurs ist. Kenntnisse in einer der Vorgängerversion - entsprechend den Inhaltsangaben unserer Grundkurse - setzen wir für dieses Seminar voraus.

Preis: 420,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 8

Frühbucher: Preis: 411.6 € bis zum 24.04.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 14.06.2020 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: