Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 06.02.2019

Objektorientiertes Design und Design Patterns


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
28.05.2018 - 30.05.2018
DE-80331 München

Seminarbeschreibung:

Was ist objektorientiertes Design (OOD)?

  • Abgrenzung zur objektorientierten Analyse
  • Einordnung in den Entwicklungsprozess

Grundsätze des Designs:

  • Kapselung
  • Unterscheidung von Referenz- und Wertsemantik
  • Polymorphie
  • Sichtbarkeiten
  • Interfaces
  • UML-Notation

Design von Klassen und Paketen:

  • Minimieren von Abhängigkeiten
  • Assoziationen und ihre Implementierung
  • Einführung und überblick Design Patterns

Business-Logik und Präsentation:

  • Trennung von Präsentation und Business-Logik
  • Model-View-Controller

Präsentation mit Remote Client:

  • Probleme und Lösungsansätze
  • Session-Handling
  • Das Data Transfer Objekt (DTO)
  • Fehlerbehandlung mit Exceptions

Persistenz:

  • Persistenz mit objektorientierten und relationalen Datenbanken
  • Die Mapping-Problematik und Lösungsansätze
  • Ein Mapping-Framework am Beispiel der Java Persistence API (JPA)

Architektur:

  • Schichten-Architektur
  • Komponenten-Architektur
  • Konfiguration per Dependency Injection


Voraussetzung: Sem. Objektorientierung – Grundlagen und Analyse mit der UML oder vergleichbare Kenntnisse. Programmiererfahrung in einer OO-Sprache ist von Vorteil.

Preis: 1490,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 24

Frühbucher: Preis: 1460.2 € bis zum 27.04.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 06.02.2019 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: