Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 21.07.2020

MOC 20462 Administering Microsoft SQL Server 2014 Databases


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
04.06.2018 - 08.06.2018
DE-45127 Essen

Seminarbeschreibung:

  • Installation von SQL Server 2014, Konfigurationsoptionen

  • Arbeiten mit Datenbanken ( physikalische Struktur, Erstellen, Dateien und Dateigruppen, Verschieben von Datenbankdateien, Buffer Pool Extension)

  • Wiederherstellungsmodelle (Backupstrategien, Transaction Logging, Planung einer Backupstrategie)

  • Backup von SQL Server 2014-Datenbanken

  • Wiederherstellung von SQL Server 2014-Datenbanken

  • Import und Export von Daten

  • Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern

  • Zuweisen von Server- und Datenbankrollen (Serverrollen, festgelegte Datenbankrollen, benutzerdefinierte Datenbankrollen)

  • Autorisierung von Benutzern für den Zugriff auf Ressourcen (Zugriff auf Objekte, Ausführen von Code, Konfiguration von Berechtigungen auf der Schemaebene)

  • Schutz von Daten mit Hilfe von Verschlüsselung und Auditing

  • Automatisierung der Verwaltung ( SQL Server Agent und – jobs, Verwaltung mehrerer Server)

  • Konfiguration der Sicherheit für den SQL Server Agent

  • Überwachung mit Alarmmeldungen und Benachrichtigungen

  • Fortlaufende Wartung der Datenbank, Sicherstellen der Datenbankintegrität, Wartung von Indizes, Automatisierung von Routineaufgaben

  • Nachverfolgen des Zugriffs auf SQL Server 2014 (SQL Server Profiler, Performanceverbesserung mit dem Database Engine Tuning Advisor, Nachverfolgungsoptionen, Distributed Replay, Überwachung von Locks)

  • Überwachung mit Alarmmeldungen und Benachrichtigungen

  • Überwachung (DMVs - Dynamic Management Views, Überwachung der Aktivität, Aufzeichnen und Verwalten von Performancedaten, Analyse der gesammelten Daten, SQL Server Utility)


Voraussetzung: Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

- Grundkenntnisse im Umgang mit Microsoft Windows Betriebssystemen
- Kenntnisse in Transact-SQL.
- Kenntnisse in relationalen Datenbanken
- Erste Erfahrungen im Datenbank-Entwurf


Preis: 2350,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 40

Frühbucher: Preis: 2303 € bis zum 04.05.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 21.07.2020 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: