Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 14.01.2019

MOC 10533 Deploying, Configuring, and Administering Microsoft Lync Server 2010


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
04.06.2018 - 08.06.2018
DE-45127 Essen

Seminarbeschreibung:

Architektur und Features von Microsoft Lync Server 2010

- Social Networking-Möglichkeiten

- Serverrollen

- Central Management Store und Lync Server Control Panel

- Managementtools, insbes. Topology Builder

Bereitstellung von Microsoft Lync Server 2010

- Planung der Implementierung

- Infrastrukturanforderungen

- Topologiedesign und Veröffentlichungsprozess

- Vorbereitung der Active Directory Domain Services (AD DS)

- Einrichtung eines Frontendservers

Konfiguration von Nutzern und Rechten

- Managementoberflächen

- Role-based Access Control (RBAC)

Einrichtung und Verwaltung von Clients und Geräten

- Client- und Nutzerrichtlinien erstellen

- IP-Telefone einrichten und verwalten

Konfiguration externer Benutzerzugriffe mit Hilfe der Edge Server-Rolle

Konfiguration grundlegender Sprachfunktionalitäten

- Komponenten, Features und Topologieanforderungen von Microsoft Lync Server 2010 Enterprise Voice

Erweitern der Sprachfunktionalitäten

- Konfiguration von Richtlinien, Routen und Nutzungsberichten

- Anrufe parken mit dem Call Park-Feature

- Unassigned Number-Feature

Integration mit Microsoft Exchange Server 2010 SP1 Unified Messaging (UM)

Implementierung von Antwortgruppen

- Response Group Service (RGS)

- Queues, Agentengruppen, Workflows

- RGS-Managementtools

Konferenzen mit Microsoft Lync Server 2010

Überwachung und Archivierung

- Quality of Experience (QoE)-Berichte

Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery

Call Admission Control (CAC)

- CAC-Bandbreitenmanagement

Bereitstellung und Konfiguration von Enhanced 9-1-1

- Location Information Server (LIS) für die Bereitstellung von Standortinformationen nutzen

Lync Server 2010-Features für die Ausfallsicherheit von Sprachdiensten

- Survivable Branch Server


Voraussetzung: Vorausgesetzt wird mehrjährige Erfahrung mit UC-Software, einschließlich Office Communications Server 2007 R2, Verständnis für folgende Telekommunikationskonzepte: Unterschied zwischen TDM und VoIP, Gateways und PBX, SIP, Codecs, Wählpläne und Verständnis folgender allgemeiner Konzepte: Networkinggrundlagen einschließlich TCP/IP/UDP, DNS, Prinzipien/Management von AD, Windows Server 2008-Grundlagen, PKI, Exchange/Messaging-Konzepte und PowerShell-Grundlagen.

Preis: 2250,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 40

Frühbucher: Preis: 2205 € bis zum 04.05.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 14.01.2019 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: