Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 15.02.2019

Datenschutz Datenschutzbeauftragter (DSGVO) - Kompaktkurs


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
06.06.2018 - 08.06.2018
DE-80331 München

Seminarbeschreibung:

Datenschutzrechtliche Anforderungen aus der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
EU-US Privacy Shield
Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung
Betrachtung relevanter Gesetze wie TKG, TMG, HGB und AktG / GmbHG
Ärztliche- und Berufsschweigepflichten
Grundlagen der Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung
Zweckbindung und Datenverarbeitung für eigene oder fremde Zwecke
Datenverarbeitung im Auftrag - Rechte, Pflichten, Konsequenzen und Haftung
Rechtliche Stellung, Aufgaben und Pflichten der behördlichen / betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Rechte der Betroffenen
Vorabkontrolle / Datenschutz-Folgenabschätzung
Optisch-elektronische Überwachung (Video)
Informations- und Meldepflichten
Dokumentationspflichten (Verfahrensverzeichnis)
Verpflichtung auf das Datengeheimnis
NDA's und sonstige Verpflichtungen
Private / betriebliche Internet- und E-Mail-Nutzung
Technisch-organisatorische Maßnahmen nach BDSG
IT-Grundschutz des BSI
ISO/IEC 27001
IT- / Datensicherheit
Externer Datenschutz und Datenschutzaudit
Haftung der Geschäftsführung
Haftung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Tools und Hilfsmittel für Datenschutzbeauftragte


Voraussetzung: Keine besonderen Voraussetzungen.

Preis: 1669,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 24

Frühbucher: Preis: 1635.62 € bis zum 06.05.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 15.02.2019 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: