Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 09.12.2018

Zertifizierungspaket: Check Point CCSA und CCSE - Check Point Certified Administrator und Expert R80.10 (CP-BUNDLE )


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
20.08.2018 - 25.08.2018
DE-44787 Bochum

Seminarbeschreibung:

  • KURSINHALTE CCSA

    • Einführung in Check Point-Technologie
    • Management von Sicherheitsrichtlinien
    • Check Point-Sicherheitslösungen und -Lizenzierung
    • Transparenz des Datenverkehrs
    • Grundlegende Konzepte von VPN
    • Verwalten von Benutzerzugriff
    • Arbeiten mit ClusterXL
    • Implementieren von Administratoraufgaben

    KURSINHALTE CCSE

    • Systemmanagement
    • Automatisierung und Orchestrierung
    • Redundanz
    • Beschleunigen
    • SmartEvent
    • Mobil- und Remote-Zugriff
    • Schutz vor Bedrohungen

    PRAKTISCHE ÜBUNGEN CCSA

    • Arbeiten mit dem Gaia Portal
    • Ändern einer vorhandenen Sicherheitsrichtlinie
    • Konfigurieren von Hide und Static NAT
    • Verwalten des Administratorzugriffs
    • Installieren und Verwalten eines Remote Security Gateways
    • Verwalten von Backups
    • Definieren von Access Control Policy Layers
    • Definieren und Freigeben von Security Policy Layers
    • Arbeiten mit Lizenzen und Verträgen
    • Arbeiten mit Check Point-Protokollen
    • Verwalten der Check Point Protokolle
    • Konfigurieren eines Site-to-Site-VPNs
    • Bereitstellen von Benutzerzugriff
    • Arbeiten~mit Cluster XL
    • Überprüfen der Netzwerk-Compliance
    • Arbeiten mit CP View

    PRAKTISCHE ÜBUNGEN CCSE

    • Aktualisieren eines Security Management Servers auf R80.10
    • Anwenden von Check Point-Hotfixes
    • Konfigurieren eines neuen Security Gateway Clusters
    • Wichtige CLI-Elementeder Firewall-Administration
    • Konfigurieren von manueller Network Address Translation
    • Verwalten von Objekten mit der Check Point-API
    • Aktivierung von Check Point VRRP
    • Bereitstellen eines sekundären Security Management Servers
    • Anzeigen der Chain-Module
    • Arbeiten mit SecureXL
    • Arbeiten mit CoreXL
    • Auswertung von Bedrohungen mit SmartEvent
    • Verwalten von Mobile Access
    • Überblick über IPS Protection
    • Bereitstellung von IPS Geo Protection
    • Überprüfung der Threat-Prevention-Einstellungen und des -Schutzes
    • Bereitstellung von Threat Emulation und Threat Extraction


Preis: 3670,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 48

Frühbucher: Preis: 3596.6 € bis zum 20.07.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 09.12.2018 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: