Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cyber Akademie GmbH | 18.02.2019

IT-Risikomanagement – Identifikation, Bewertung und Bewältigung von Risiken


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
IT-Sicherheit
19.02.2019 - 19.02.2019
DE-10178 Berlin

Gegenstand des Seminars

Die zunehmende Abhängigkeit der Geschäftsprozesse in Behörden und Unternehmen von Informationstechnologien und der Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität digitaler Daten hat auch eine Erhöhung des Risikopotenzials zur Folge.
Der Ausfall von IT oder der Verlust von Informationen kann schwerwiegende Konsequenzen für den laufenden Geschäftsbetrieb haben, was vielen Verantwortlichen in der vollen Dimension häufig nicht bewusst ist. Hinzu kommt, dass die Bandbreite möglicher Risiken größer und komplexer geworden ist.

Daher ist die Etablierung eines IT-Risikomanagements, welches Risiken möglichst vollständig identifiziert und bewertet sowie Maßnahmen zur Risikominderung definiert, eine zentrale Anforderung in allen Institutionen, deren kritische Prozesse von einer intakten IT abhängig sind. Dabei gilt es, die Balance zwischen Aufwendungen für Maßnahmen und tragbaren Rest-Risiken zu finden.

Zur Umsetzung der Anforderungen gibt es verschiedene Methoden und Ansätze: Neben den Standards im Rahmen eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach ISO 27001 und ISO 27005 sowie dem BSI-Standard 100-3 sind zunehmend auch Regelwerke der Prüfungsämter und Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaften zu beachten. Diese miteinander zu vereinbaren ist oftmals eine anspruchsvolle Aufgabe.

Das Seminar vermittelt das notwendige Rüstzeug zur Beherrschung des IT-Risikomanagement-Prozesses. Ausgehend von begrifflichen und methodischen Grundlagen werden die unterschiedlichen Anforderungen der Gesetze und Normen verglichen und Ansätze zu einer einheitlichen Umsetzung herausgestellt.
Zu den einzelnen Bausteinen eines Risikomanagements (wie Identifikation, Bewertung, etc.) werden Ansätze und Hilfsmittel sowohl in theoretischen als auch in praktischen Übungen erarbeitet.
Die Umsetzung des Risikomanagements in unterschiedlichen Teilbereichen der Informationssicherheit wie Betrieb, Notfallmanagement und Protokollierung schließt das Seminar ab.

Zielgruppe

IT-Sicherheitsbeauftragte, CISOs, IT- und IT-Sicherheitsverantwortliche, Business-Continuity-Manager, Risikomanager, Notfallmanager, Mitarbeiter aus Compliance und Controlling sowie Revision und Prüfungsämtern.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.cyber-akademie.de/suche.jsp?suche=IT-Risikomanagement+%E2%80%93+Identifi

Unternehmenseintrag: Cyber Akademie GmbH

Eingestellt am: 18.02.2019 von: Julia Kravcov .

Weitere Events von Cyber Akademie GmbH: