info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 15.10.2017

Ideenmanagement und betriebliches Vorschlagswesen - Kreativität macht sich bezahlt


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
16.04.2013 - 18.04.2013
DE-40210 Düsseldorf

Kurzbeschreibung

In den Köpfen der Kollegen steckt riesiges Potenzial für die Verbesserung betrieblicher Abläufe und die Entwicklung innovativer Produkte. Sie können hierdurch die Marktposition des Arbeitgebers stärken und damit Arbeitsplätze sichern. Doch viele Arbeitgeber nutzen dieses Potenzial nicht oder nicht nachhaltig. Dabei liegen viele gewinnbringende Ansätze auf der Hand. Ganz gleich, ob Ideenwettbewerbe, Qualitätszirkel oder die Prämierung besonderer Innovationen der Arbeitnehmer: Wer die Kreativität der Mitarbeiter fördert, legt den Grundstein für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens.


Inhalt

Formen des betrieblichen Vorschlagswesens

  • Ideenwettbewerbe, Qualitätszirkel und Innovationsgruppen
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Innovation durch Ideenmanagement
  • Welche Form eignet sich für unser Unternehmen am besten'
  • Arbeitsrechtliche Bezugspunkte von Verbesserungsprozessen

Honorierung von Vorschlägen

  • Wem gehört die neue Idee'
  • Die Palette der Bonus- und Prämiensysteme
  • Streitschlichtung bei Honorarstreit

Arbeitnehmererfindungen

  • Das Arbeitnehmererfindungsgesetz
  • Gesetzliche Prämierung von Erfindungen
  • Probleme bei Gruppenerfindungen
  • Fragen des Patent- und Urheberrechtsschutzes

Mitbestimmung des Betriebsrats in Innovationsprozessen

  • Mitbestimmung im betrieblichen Vorschlagswesen
  • Mitbestimmung bei Prämiensystemen in Innovationsprozessen
  • Zuständigkeit zwischen Betriebsrat, Gesamtbetriebsrat und Konzernbetriebsrat
  • Initiativrecht des Betriebsrats und Anrufung der Einigungsstelle

Sicherung von Innovationen

  • Umsetzung der Innovation Ä und dann'
  • Geheimnisschutz bei Betriebswechsel
  • Ideenklau und Kopien Ä was darf inspirieren und was nicht'


Zielgruppe

Betriebsräte sowie Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter aus der Personal- und Personalentwicklungsabteilung, die sich mit dem betrieblichen Vorschlagswesen und Ideenmanagement beschäftigen.



Ziele

Sie lernen

  • die breite Palette unterschiedlicher Formen von Ideenmanagement und betrieblichem Vorschlagswesen kennen, mit der Sie Mitarbeiter zum Ideenwettbewerb motivieren,
  • die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats kennen,
  • die Grundlagen des Arbeitnehmererfindungsrechts,
  • die Prämiensysteme kennen.


  • Preis: 995 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Mandate-besondere-Funktionen/Veranstaltungen-fuer-BR-und-FK/Ideenmanagement-und-betriebliches-Vorschlagswesen?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 15.10.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: