info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 16.10.2017

Gekonnt kontern - Schlagfertigkeit mit Stil - Überzeugungskraft und Körpersprache sicher einsetzen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
22.10.2013 - 25.10.2013
DE-56154 Boppard/Rhein

Kurzbeschreibung

Sie möchten auch in unvorbereiteten oder schwierigen Situationen strategisch richtig und vor allem ruhig und selbstsicher reagieren können' Sie möchten, dass Ängste und Anspannungen in solchen Situationen nicht bemerkt werden' Sie wollen souverän auftreten und überzeugend wirken' Schlagfertigkeit und Überzeugungskraft helfen dabei genauso wie der gezielte Einsatz der Körpersprache.


Inhalt

Schlagfertig und spontan reagieren

  • Training der persönlichen Schlagfertigkeit
  • Spontan auf Fragen reagieren
  • Sich nicht aus der Reserve locken lassen
  • Schnell und sicher kontern
  • Angriffe schlagfertig abwehren

Selbstsicher und überzeugend auftreten

  • Überzeugend wirken Ä überzeugend sein
  • Eigene Stärken besser zur Geltung bringen
  • Positive Ausstrahlung trainieren

Körpersprache gezielt einsetzen

  • Körpersprache interpretieren und professionell nutzen
  • Gestik, Blickkontakt und Stimme gezielt einsetzen
  • Durch Körpersprache überzeugend wirken

Training mit praktischen Übungen und Video-Feedback



Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsratsmitglieder

Ziele

In diesem Seminar lernen Sie Ihre persönliche Sicherheit und Aussagekraft durch unterschiedliche Techniken zu stärken. Sie trainieren Schlagfertigkeit und die Fähigkeit zu überzeugen und lernen Körpersprache positiv einzusetzen. Praktische Übungen und gezielte Trainingseinheiten sichern Ihnen eine erfolgreiche Umsetzung.



Preis: 1095 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Seminare/Rhetorik-Strategie-Konfliktmanagement/Rhetorik-Kommunikation-Sitzungen/Gekonnt-kontern-Schlagfertigkeit-mit-Stil?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 16.10.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: