Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
Controller Institut | 14.08.2020

Personalcontrolling


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Weiterbildung
14.09.2020 - 26.11.2020
AT-1090 Wien

Das Human Resources Management beschäftigt sich mit der wichtigsten unternehmerischen Ressource – dem Menschen im Unternehmen als Träger des gesamten Know-hows, der Erfahrung und aller gelebten Werte. Für diesen erfolgskritischen Bereich im Unternehmen sollte ein integrierter Planungs- und Steuerungsprozess existieren. Personalcontrolling dient dazu, den Beitrag des Personals und des Personalmanagements sichtbar zu machen.

Ihre Vorteile

- Controlling- und HR-Expertise vereinen
- HR-Controlling erfolgreich implementieren und weiterentwickeln
- Relevante Kennzahlen und Benchmarks


Teilnehmer

- wissen, welche Personalkennzahlen für Personalentscheidungen erforderlich sind,
- können die Leistungen Ihres Human Capital transparent und messbar machen,
- kennen die Erfolgsfaktoren bei der Einführung eines Personalcontrollingsystems,
- verstehen, die Grundlagen der Personal- und Prozesskostenrechnung anzuwenden,
- sind in der Lage, Ihr Berichtswesen empfängerorientiert zu gestalten.

Aufbau und Inhalte

Der Lehrgang baut auf einem modernen Funktions- und Rollenbild für Personalcontroller auf und orientiert sich an der vom Controller Institut für Personalcontrollern entwickelten Kompetenzlandkarte. Die Inhalte des 10-tägigen Lehrgangs werden einerseits im Rahmen von Fachvorträgen präsentiert, andererseits bieten Best-Practice-Berichte aus erfolgreichen Unternehmen vielfältiges Lernen von anderen. Durch Case Studies wird der Wissenstransfer verstärkt und das Erlernte im eigenen Arbeitsumfeld verankert. Gruppenarbeiten, Diskussionen und anwendungsorientierter Excel-Einsatz runden den didaktischen Aufbau dieser Ausbildung ab.

Ziel

Der Lehrgang vermittelt anhand des vom Controller Institut entwickelten Personalcontrolling-Prozessmodells ein Controlling-Bewusstsein für den Personalbereich und die Personalarbeit. Ziel ist es, die HR- und Controlling-Expertise zu vereinen und dadurch eine ganzheitliche Perspektive des Personalcontrollings zu ermöglichen. Sie erwerben konkretes Know-how und praxisorientierte Werkzeuge; es werden Anhaltspunkte für die Beschreibung und Gestaltung der Personalcontrollingprozesse geliefert und bestehende Personalinstrumente sinnvoll miteinander verknüpft. Die Schnittstelle zwischen HR-Management und Controlling wird hergestellt und das Controlling der Personalarbeit sowie der Personalkosten und -leistungen veranschaulicht.


Erhalt des Diploms nach:

Besuch aller Module
Multiple-Choice-Prüfung & Case Challenge


Durchführung

Das Controller Institut führt seine Bildungsprogramme wie geplant durch. Sollte eine Abhaltung vor Ort nicht möglich sein, wird das Programm als Online-Training durchgeführt. Durch moderne Didaktik und performante Tools können wir Ihnen ein Lernerlebnis bieten, das die gewohnte Qualität und Praxisorientierung auch online sicherstellt. Wir entwickeln Kompetenzen weiter – auch online!


Zur Veranstaltungsseite: https://www.controller-institut.at/de/programme/lehrgaenge/details/personalcontrolling/

Unternehmenseintrag: Controller Institut

Eingestellt am: 14.08.2020 von: Mag. Clemens Nachbauer, MBA.

Weitere Events von Controller Institut: