Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Verhandlungstraining II

Von IME Institut für Management-Entwicklung

Kategorie
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
Zeitraum
25.08.2015 - 26.08.2015
Adresse
DE-10115 TRYP Hotel Berlin Mitte
Chausseestraße 33

Mehr bekommen zu besseren Konditionen: Feinschliff für Ihre Verhandlungskompetenz.


Sie haben schon Erfahrung im Verhandeln und jetzt geht es um den nächsten Schritt: Wie bekommen Sie mehr von dem, was Sie wollen, zu besseren Konditionen? Aufbauend auf dem Harvard-Konzept entstand durch die Fokussierung auf Geschäftsprozesse und aus der Beratung von "Fortune 500"-Unternehmen ein erweiterter dreidimensionaler Ansatz. Dieser "State of the Art"-Ansatz des Verhandelns ermöglicht Ihnen eine entscheidende Erweiterung Ihrer Handlungsoptionen. Mehr und bessere Handlungsoptionen führen zu besseren Verhandlungsergebnissen: Sie bekommen mehr, zu besseren Konditionen.


In diesem Verhandlungstraining erfahren Sie, wie Sie durch die strategische Vorbereitung (Set up & Deal Design) Ihrem Verhandlungspartner den entscheidenden Schritt voraus sind. Sie üben, durch die richtige Taktik (Tactics) am Verhandlungstisch besser zu agieren. Und Sie lernen, wie Sie sich vor Angriffen anderer Verhandlungsführer schützen können Ä denn nicht jeder denkt an Win-Win?



Inhalte



  • Das "State of the Art" Verhandlungskonzept aus Harvard: 3D-Negotiation®

  • Umgang mit der Macht des Verhandlungspartners Ä Stärkung der eigenen Position

  • Strategische Vorbereitung & Feinschliff Ä Umgang mit Anchoring, ZOPA, BATNA

  • Der Einsatz von Argumentationsketten und fortgeschrittenen Fragetechniken

  • Die Zahlenseite der Verhandlung: Der richtige Umgang mit Preisen, Limits und Konditionen

  • Auswahl und Anpassung der Strategie Ä und Ableitung der entsprechenden Taktiken

  • Die Tricks der Einkäufer

  • Der Weg aus festgefahrenen Verhandlungen

  • Körperstatus-Signale bewusst einsetzen

  • Tipps und Tricks für den Umgang mit rhetorisch geschulten, aggressiven oder unfairen Verhandlungspartnern



Methoden


Kurzvorträge, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Videoaufzeichnungen und -analysen, Einzel- und Gruppenarbeit, Feedbackgespräche, Diskussion

Uhrzeit: 9:00 - 17:00

Teilnehmerkreis: Fach- und Führungskräfte aller Bereiche und Branchen mit vorhandener Erfahrung im Verhandeln. Dies ist ein Aufbaukurs Ä Basiswissen wird vorausgesetzt!

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Preis: € 1220 zzgl. MwSt.
Eingestellt am: 10.04.2021 von: IME Institut für Management-Entwicklung.