info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben (AMAKOR GmbH) | 09.07.2018

Reden schreiben: Erfolgreiche Reden effizient entwerfen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Ghostwriter
20.09.2018 - 20.09.2018
DE-53115 Bonn

Dieses praxisorientierte Seminar ohne Mindest-Teilnehmerzahl und mit maximal 5 TN versetzt Sie in die Lage, wirkungsvolle und erfolgreiche Reden zu verfassen. Von der perfekten Stoffsammlung über Kreativitätstechniken bis hin zu Insidertipps, wie Sie die richtigen Worte für eine gelungene Rede finden, werden Sie umfassend geschult.

Teilnehmerkreis:
Das Seminar richtet sich an Personen, die für sich selbst oder für andere Reden schreiben.

Dozent:
Dipl.-Volkswirt Andreas Franken trainiert und berät seit über 25 Jahren Redenschreiber, Redner und Präsentatoren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Vereinen und Verbänden. Seit 1995 lehrt er an der Universität Siegen, seit 2007 auch an der Mittelrheinischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Bonn. Franken entwirft und überarbeitet Rede-Manuskripte, gibt Tipps für den Auftritt und sichert die Qualität der Darbietung durch gezieltes Coaching. Darüber hinaus ist er Mitautor des 2011 erschienenen "Handbuchs Redenschreiben" und mit dem Zertifikatslehrgang "Professionelles Redenschreiben (IHK)" Initiator der ersten Redenschreiber-Qualifizierung im deutschsprachigen Raum.

Ihr konkreter Nutzen:
Ihre Reden werden noch erfolgreicher: Von der kreativen Einstiegs-Idee bis zum Schluss-Applaus erfahren Sie alles, worauf es ankommt. Dies ist eines der wenigen Seminare in Deutschland, in dem Sie das Redenschreiben erlernen können.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.Management-Kommunikation.de/produkteseminarredenschreiben.htm

Unternehmenseintrag: Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben (AMAKOR GmbH)

Eingestellt am: 09.07.2018 von: Susanne Krechel.

Weitere Events von Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben (AMAKOR GmbH):