PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Finanzbuchhaltung: Intensivkurs auch für Wiedereinsteiger

Von Wbildung Akademie GmbH

Kategorie
Weiterbildung, Seminar
Zeitraum
30.08.2022 - 31.08.2022
Adresse
Niedernhäuser Mühle 8
DE - 34127 Kassel
Die Veranstaltung findet online statt.

Die Finanzbuchhaltung ist die Schnittstelle zum Jahresabschluss und zur Lohnabrechnung


Ein hohes Maß an Verantwortung und unterschiedlichste Aufgaben erwarten Sie in der Finanzbuchhaltung. Jahresabschluss, Kostenrechnung, und sonstige betriebliche Auswertungen basieren auf der Buchführung.  Fundierte Buchhaltungskenntnisse sind für ein erfolgreiches und sicheres Arbeiten aller Mitarbeiter im Bereich Rechnungswesen unverzichtbar. In diesem Intensivseminar lernen Sie systematisch alle wichtigen Buchungen anhand von zahlreichen Praxisfällen kennen. Wiedereinsteiger erhalten in diesem Seminar ein Update und können ihre bestehenden Kenntnisse auf dem Gebiet der Buchführung aktualisieren. Machen Sie sich (wieder) fit mit allen elementaren Inhalten der Finanzbuchhaltung!


Inhalte des Seminars „Finanzbuchhaltung: Intensivkurs auch für Wiedereinsteiger


  • Buchführungspflicht, Fristen und Termine, GoB

  • Kontenarten (Bestands-, Erfolgs- und Personenkonten)

  • Die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung: Ein erster kurzer Überblick

  • T-Konto, Buchungssätze und der Zusammenhang mit der Bilanz / GuV

  • Der Buchungsbeleg (Ein- und Ausgangsrechnungen: Inhalte etc.)

  • Umsatzsteuer bei Ein- und Ausgangsrechnungen

  • Buchung von Ein- und Ausgangsrechnungen inkl. Kleinbetragsrechnungen und Fahrausweise

  • Buchung von Zu- und Abgängen des Anlagevermögens

  • Buchung von Abschreibungen

  • Buchung von Vorräten

  • Buchung von Forderungen sowie Einzel- und Pauschalwertberichtigungen

  • Buchung von Rückstellungen und Verbindlichkeiten

  • Buchungen im Personalbereich (Lohn- und Gehalt, Reisekosten etc.)

  • Bewirtungsbelege und Geschenke

  • Leasing- und Mietverträge

  • Aktive und passive Rechnungsabgrenzungsposten

Ihr Nutzen:


Am Ende des Intensivseminars haben Sie einen fundierten Einblick in die Buchführung erhalten und sind in der Lage, T-Konten zu eröffnen, zu schließen und Buchungssätze zu bilden.


Teilnehmerkreis:


Einsteiger sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Steuern und Rechnungswesen und Mitarbeiter steuerberatender und prüfender Unternehmen.



Trainer


Herr Sven Michel
hat langjährige Erfahrung bei der Beratung von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sind seine Tätigkeitsschwerpunkte neben der Prozess- und Digitalisierungsberatung für das Rechnungswesen insbesondere umsatzsteuerliche und bilanzpolitische Gestaltungsberatung internationaler und nationaler Unternehmen. Seine Veranstaltungen beinhalten zahlreiche praxisnahe Beispiele, Anregungen und Empfehlungen für die tägliche Arbeit. Er ist Mitglied in Aufsichts-/Beiräten und langjähriger und erfahrener Referent.

Eingestellt am: 16.01.2022 von: Kathrin Tremmel.