PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English
Kategorie
Weiterbildung, Seminar
Datum
29.08.2022
Adresse
Niedernhäuser Mühle 8
DE - 34127 Kassel
Die Veranstaltung findet online statt.

Überblick über wesentliche einkommen- und körperschaftsteuerliche Aspekte


Sie möchten Sie mit der Besteuerung von Körperschaften, insbesondere mit der GmbH, beschäftigen? Dieses Praxisseminar macht sie fit in der Unternehmensbesteuerung! In diesem Seminar erhalten Sie kompakt notwendiges und praxisrelevantes Wissen anhand von zahlreichen praktischen Beispielen über die Besteuerung von Kapitalgesellschaften, insbesondere der GmbH und der AG und deren Auswirkung auf deren Gesellschafter. Wichtige Neuregelungen werden ebenso thematisiert wie die Klassiker vGA (verdeckte Gewinnausschüttung), Organschaft und Verlustverrechnung. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, ertragsteuerliche Sachverhalte bei Körperschaften zu analysieren und steuerlich korrekt zu lösen. Sie lernen steuerliche Risiken zu erkennen und zu vermeiden.


Inhalte des Seminars „Körperschaft- und Gewerbesteuer“


  • Überblick

  • Steuerliche Gewinnermittlung
    – Nicht abziehbare Aufwendungen
    – Unterscheide zwischen Handels- und Steuerbilanz
    – Einlagen und Entnahmen
    – § 6b Rücklage

  • Körperschaftsteuer
    – Grundlagen/Überblick
    – Zu versteuerndes Einkommen
    – Besteuerung von Gewinnausschüttungen
    – Kauf und Verkauf von Anteilen an Kapitalgesellschaften
    – Verdeckte Gewinnausschüttung und verdeckte Einlage
    – Verluste und Mantelkauf
    – Zinsschranke
    – Organschaft

  • Gewerbesteuer
    – Grundlagen/Überblick
    – Gewinn aus Gewerbebetrieb und Ermittlung der Gewerbesteuer
    – Hinzurechnungen und Kürzungen
    – Verlustverrechnung
    – Zerlegung der Gewerbesteuer
    – Anrechnung der Gewerbesteuer auf die Einkommensteuer

Ihr Nutzen:


Nach dem Seminar sind Sie in der Lage Schaden von Ihrem Unternehmen abzuwenden sowie hohe Nachzahlungen und Unannehmlichkeiten bei der Betriebsprüfung zu verringern. Nach dem Seminar sind Sie ein kompetenter Ansprechpartner für Ihren Steuerberater.


Teilnehmerkreis:


Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter aus den Bereichen Steuern und Rechnungswesen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Mitarbeiter steuerberatender und prüfender Unternehmen.



Trainer


Herr Sven Michel
hat langjährige Erfahrung bei der Beratung von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sind seine Tätigkeitsschwerpunkte neben der Prozess- und Digitalisierungsberatung für das Rechnungswesen insbesondere umsatzsteuerliche und bilanzpolitische Gestaltungsberatung internationaler und nationaler Unternehmen. Seine Veranstaltungen beinhalten zahlreiche praxisnahe Beispiele, Anregungen und Empfehlungen für die tägliche Arbeit. Er ist Mitglied in Aufsichts-/Beiräten und langjähriger und erfahrener Referent.

Eingestellt am: 16.01.2022 von: Kathrin Tremmel.