info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bioenergetik Berlin | 19.08.2017

Bioenergetische Selbsterfahrung in Berlin


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Coaching & Pers
28.05.2016 - 29.05.2016
DE-12157 Praxis f

Standort: Praxis für Bioenergetische Analyse, Coaching und Supervision
Strasse: Rubensstraße 116
Ort: 12157 - Berlin (Deutschland)
Beginn: 28.05.2016 10:00 Uhr
Ende: 29.05.2016 17:00 Uhr
Eintritt: 120.00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: http://bioenergeticsberlin.com/kontakt/


Dieser 2tägige Workshop eröffnet die Möglichkeit zu intensiver Selbsterfahrung durch Bioenergetische Körperarbeit. Über die Arbeit mit dem Körper wird es möglich, verdrängte und unterdrückte Gefühle unmittelbar zu erfahren sowie ein tieferes Verständnis einschränkender Verhaltensmuster zu erlangen. Die in der Körperarbeit gemachten Erfahrungen werden im Anschluss an die Prozessarbeit psychodynamisch gedeutet.

Für die Anmeldung schicken Sie bitte eine kurze E-Mail an bioenergeticsberlin@gmail.com

---

Die Bioenergetische Analyse (BA) ist eine besondere Form der Körperpsychotherapie und geht von einer funktionellen EInheit von Körper und Psyche aus. Sie basiert auf den Arbeiten Wilhelm Reichs und wurde von Alexander Lowen begründet. Wesentliche Bestandteile des therapeutischen Prozesses sind Körperarbeit zum Aktivieren und Bewusstmachen unterdrückter Affekte, Analyse und Beziehungsarbeit.

Die Bioenergetische Analyse hilft dabei, chronische Muskelanspannungen aufzulösen, Gefühle zu steuern und die Beziehungsfähigkeit zu verbessern. Verletzlichkeit, Aggression und Selbstbehauptung werden hierbei als grundlegende, lebenserhaltende Kräfte betrachtet. Die therapeutische Beziehung bietet einen sicheren Ort, an dem die Heilung beginnt.

Kontakt
Bioenergetik Berlin
Steve Hofmann
Nordbahnstr. 3
13359 Berlin
017625394675
bioenergeticsberlin@gmail.com
http://www.bioenergeticsberlin.com


Zur Veranstaltungsseite: http://www.bioenergeticsberlin.com

Unternehmenseintrag: Bioenergetik Berlin

Eingestellt am: 19.08.2017 von: Steve Hofmann.