info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 18.10.2017

Kommunikation für Controller


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
25.04.2016 - 26.04.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Ob das Controlling in einem Unternehmen erfolgreich ist, hängt stark von der Akzeptanz und Wahrnehmung durch die anderen Fachbereiche und das Management ab. Oft fällt es nicht leicht, den Wertbeitrag des Controllings deutlich sichtbar zu machen. Das g...

Seminarinhalt


  • Die Rolle des Controllers im Unternehmen
    • Controlling als Wertschöpfungsfaktor
    • Zahlen-Lotse oder „Erbsenzähler”? Dienstleister oder kaufmännisches Gewissen? Prozessbegleiter oder  Kontrolleur? Treiber oder Getriebener?
    • Der Controller als Partner und Berater der Fachbereiche
  • Entwicklung einer Dienstleister-Strategie
    • Selbstverständnis und Positionierung im Controlling: Wer sind wir und für was stehen wir?
    • Das KANO-Konzept: Begeisterungs-, Leistungs- und Basisaufgaben im Controlling
    • Wie man als Controller „Beraterstatus” erreicht
    • Die interne Vermarktungsstrategie
    • Bestandsaufnahme: Zielgruppen- und Bedarfsanalyse
    • Definition einer Betreuungsstrategie für Fachbereiche
    • Der Kommunikationskalender als Instrument zur effizienten Betreuung von Abteilungen
    • Spannungskurve der Controlling-Intensität
  • Erfolgreiche Kommunikation mit Fachbereichen
    • Was zeichnet eine empfänger-, dialog- und team­orientierte Kommunikationskultur aus?
    • Fallstricke in der Gesprächsführung
    • Zahlen, Daten, Fakten – was ist daran emotional?
    • Faire und unfaire Argumentation
    • Dos and Don´ts der Kommunikation
    • Umgang mit Konflikten und Widerständen
    • Wie Sie sachlich, klar, ruhig und positiv bleiben
  • Typische Kommunikationssituationen im Controlling
    • Inhalte und Formen der Regelkommunikation
    • Abstimmung im Budgetierungsprozess
    • Kommunikation bei Planabweichungen
    • Begleitung in Veränderungsprozessen
    • Kommunikation in emotional schwierigen Situationen
    • Vor- und Nachbereitung von Meetings
    • Aufwandsarme Dokumentation
  • Praxisbeispiele und Übungen
    • Fallstudie „Umgang mit knappem Zeitbudget und Anspruchsinflation“ als Rollenspiel
    • Zahlenbasierte Fallstudie „Vertriebsperformance“ als Rollenspiel

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 18

Preis


1070€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50730117W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 18.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: