info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 20.08.2017

Versorgungsausgleich und seine Folgen für den Beamten


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
19.04.2016 - 20.04.2016
DE-90518 Altdorf b. Nürnberg (Weiterbildungszentrum Altdorf)
Fritz-Bauer-Str. 13

Kurzbeschreibung


Das Recht des Versorgungsausgleichs bei Ehescheidungen ist geregelt im Versorgungsausgleichsgesetz (VersAusglG) und im Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) . Die am 1.9.2009 in ...

Seminarinhalt


  • Aufgaben des Versor­gungs­trägers
    • System des Versor­gungs­aus­gleichs unter Darstellung der Rechtslage bis 31.8.2009 / ab 1.9.2009
    • Scheidung und Scheidungsfolgen
    • Ausgleichsformen nach bisherigem und neuem Recht
    • Ehezeitlich erworbene Anrechte
    • Ausschluss des Versor­gungs­aus­gleichs
    • Aufgaben der Pensionsbehörden
      • Auskunfts­er­teilung an die Familiengerichte
      • Werter­mittlung 
      • Überprüfung der Entscheidung des Famili­en­ge­richts und Einlegung möglicher Rechtsbehelfe 
    • Ausgleich in der Beamten­ver­sorgung
      • Betroffener Perso­nen­kreis
      • Werter­mittlung der ehezeitlich erwor­benen beamtenversorgungsrechtlichen Anrechte
      • Werter­mittlung der ehezeitlich erwor­benen Ansprüche auf Altersgeld des Bundes
      • Ausgleichswert / korre­s­pon­dierender Ausgleichswert
      • Interne / externe Teilung
      • Durch­führung des Versor­gungs­aus­gleichs beim Erwerb mehrerer Anrechte
      • Entscheidung über den Versor­gungs­aus­gleich
      • Abänderung der Entscheidung des Famili­en­ge­richts
  • Folgen des Versor­gungs­aus­gleichs für den Beamten und seine Hinter­blie­benen
    • Auswir­kungen der Ehescheidung auf Besoldung und Versorgung
    • Kürzung des Ruhegehalts / Berechnung des Kürzungsbetrages
    • Pensionistenprivileg
    • Abwendung der Kürzung / Berechnung des Abwendungsbetrages
    • Ausschluss der Kürzung und Anpassung der Kürzung
    • Auswir­kungen des Versor­gungs­aus­gleichs auf Ruhensberechnungen
    • Ansprüche nach dem Bundesversorgungsteilungsgesetz
    • Erstattungsausgleich zwischen Renten­ver­si­cherungs- und Versorgungsträgern

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 30

Preis


790€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/80515107W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 20.08.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: