info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 16.10.2017

Auftragsmanagement und Produktionsplanung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
14.04.2016 - 15.04.2016
DE-90518 Altdorf b. Nürnberg (Weiterbildungszentrum Altdorf)
Fritz-Bauer-Str. 13

Kurzbeschreibung


Das Problem: Zunehmender Wettbewerbsdruck führt zu wachsenden Produktspektren, zunehmender Variantenvielfalt, steigender Produkt- und Prozesskomplexität. Der Kunde erwartet zudem kleine Auftragsmengen zu Kosten einer Serienfertigung. Dies setzt eine ...

Seminarinhalt


  1. Anforderungen an Produktionsplanung, Materialdisposition und Steuerung
    • Aus Kundenaufträgen binnen kürzester Zeit Fertigungsaufträge erstellen 
    • Kurzfristige Ermittlung des Bedarfs und schnelle Beschaffung
  2. Problemgerechte Produktionskonzepte
    • Fertigungskonzepte für kurze Liefer- und Durchlaufzeiten bei niedrigen Beständen
    • Einfache Material- und Informationslüsse erleichtern die Fertigungssteuerung
  3. Materialwirtschaft und Produktionslogistik
    • Welche Methoden unterstützen schlanke Materialdisposition, Beschaffung und Steuerung?
    • Wann ist Entkopplung, wann ist Integration der Teilefertigung und Montage sinnvoll?
  4. Konzepte für Produktionsplanung und -steuerung
    • Durchgängigkeit der Mengen-, Termin- und Kapazitätsplanung 
    • Lösungen für Kapazitätsabgleich, Auftragseinlastung und Feinplanung  
  5. Verfügbare Lösungen PPS und Fertigungssteuerung
    • Einsatzbereiche / Einsatzgrenzen der Steuerungsmethoden
    • Neue Konzepte für Einzel- und Kleinserienfertigung 
  6. Aufgaben der Feinplanung und Feinsteuerung
    • Methoden der Auftragsverteilung
    • Erreichbare Ziele durch Reihenfolgebildung und Priorisierung der Aufträge 
  7. Ansätze zur Schließung der Kluft zwischen Planung und Fertigungsebene
    • Wann ist eine Ergänzung von ERP mit Advanced Planning System (APS) sinnvoll?
    • Wann sollte man ein Subsystem zur Fertigungssteuerung (MES) verwenden?
  8. Advanced Planning im Maschinenbau
    • Termintransparenz für Produktion und Einkauf 
    • Optimierte Kurz-, Mittel und Langfristplanung 
  9. Erfahrungsbericht FELIOS APS – Advanced Planning im Maschinenbau
    • Gründe & Basis für Produktionssteuerung; tägliches Arbeiten mit der Produktionssteuerung

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 0

Preis


1080€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/81111102W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 16.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: