info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 20.08.2017

TPM - Strategie: Mit Total Productive Maintenance zur erfolgreichen Zusammenarbeit von Produktion und Instandhaltung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
24.11.2016 - 25.11.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18
Firmenlogo von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Kurzbeschreibung


Schlanke Fertigungsprozesse erfordern eine Instandhaltung, welche flexibel, planbar und zeitsparend auf die Erfordernisse des Unternehmens eingeht. Total Productive Maintenance ist ein Methodenwerkzeug und ein Konzept zur Verbesserung der Effektivität...

Seminarinhalt


  1. Hintergrund TPM -Total Productive Maintenance
    • Begriffsklärung, Herkunft und Nutzen im Unternehmen
    • TPM und Lean Production - der Zusammenhang zwischen schlanker Produktion und einer effizienten Instandhaltung
    • TPM-Methoden als zentraler Kern eines Wertschöpfungs­systems
  2. Erfolgsfaktoren einer an der Produktion ausgerichteten Instandhaltung
    • TPM-Organisation – Aufbau und Beteiligte
    • TPM Team – die „schnelle Eingreiftruppe”
    • TPM Regelkreise – die Lösung auf kurzem Wege
    • Rolle der Führungskräfte in einer TPM-Organisation
  3. Erfolgreiche Implementierung TPM im Unternehmen 
    • Von der Bestandsaufnahme zum Maßnahmenkatalog
    • Welche Voraussetzung müssen geschaffen werden?
    • Motivation, Schulung, Training und Steuerung der Mitarbeiter
    • Leitfaden zur Einführung von TPM
  4. Bestandsaufnahme – Methodenübersicht zur Analyse und Vermeidung von Effektivitätsverlusten 
    • wichtige Kennzahlen zur Steigerung der Effizienz in der Produktion
    • Wertstromanalyse als unerlässliches Instrument zur Identifizierung und Beseitigung von Verschwendung
    • Bestimmung der Verlustarten mit OEE (Overall Equipment Effectiveness)
    • Anlagenmanagement und kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
  5. Robuste Prozesse schaffen
    • Optimierungsmaßnahmen identifizieren (Werkzeuge und Methoden)
    • systematisches Vorgehen bei der Beseitigung der Verluste 
    • Kosteneffizienz im Vordergrund
  6. Anlagenbetreuung durch Produktionsmitarbeiter – Autonome Instandhaltung im Tagesgeschäft
    • Anlagentafel mit Mängelsystem
    • Startcheck und Wartungsaktivitäten
    • Methoden zur Einbeziehung der Mitarbeiter in den Wartungsprozess (KVP, Ordnung & Sauberkeit ( 5S ) etc.)
  7. Der TPM Implementations- und Projektplan
    • Ziele und Erwartungen kennen
    • Phasen und Meilensteine zur erfolgreichen Umsetzung
    • Risiken analysieren und bewerten, Nachhaltigkeit sicherstellen

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 0

Preis


1040€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/51112106W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 20.08.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: