info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 23.08.2017

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFffT)


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
13.04.2016 - 30.04.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Der Zertifikats-Lehrgang vermittelt theoretische und praktische Kenntnisse und Fähigkeiten für das Ausbildungsziel Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFffT) gemäß DGUV Vorschrift 3 und DGUV Grundsatz 303-001. Elektrofachkraft für festgel...

Seminarinhalt


  • Elektrotechnisches Basiswissen
    • Ladung und Strom, Stromdichte, Potenzial und Spannung
    • Elektrischer Widerstand und Leitwert, Spezifischer Materialwiderstand, Widerstand eines Leiters, Ohmsches Gesetz
    • Stromkreis und Grundschaltungen
    • Energie, Arbeit, Leistung und Wirkungsgrad 
    • Kapazität und Kondensator, Magnetisches Feld, Induktivität und Spule
    • Einphasen-Wechselstrom, Dreiphasen-Wechselstrom (Drehstrom), Netzsysteme
  • Ausgewählte elektrische Betriebsmittel
    • Kabel und Leitungen
    • Schmelzsicherungen, NH-Sicherungen, Leitungsschutzschalter (LS-Schalter), Motorschutzschalter, Fehlerstromschalter RCD (FI-Schutzschalter)
    • Relais, Schütz, Transformator 
    • Wechsel- und Drehstrommotoren
  • Messen und Prüfen
    • Richtiges Messen von Strom, Spannung, Widerstand, Isolation, Durchgang
    • Richtiger Umgang mit Multimeter, Spannungsprüfer und Stromzange
  • Gefahren des elektrischen Stroms
    • Wirkung des elektrischen Stroms auf den Menschen
    • Unfälle durch den elektrischen Strom (Praxis-Beispiele)
    • Erste Hilfe bei Stromunfällen
  • Gesetze und Vorschriften
    • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
    • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
    • DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A 3) Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
    • Tätigkeiten der elektrotechnisch unterwiesenen Person in Abgrenzung zur Elektrofachkraft und zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
    • Bestellvorgang zur EFffT
  • Betrieb von und Umgang mit elektrischen Anlagen (gemäß VDE 0105 Teil 100)
    • Ausrüstungen, Schutz- und Hilfsmittel, Werkzeuge
    • Übliche Betriebsvorgänge, Arbeitsmethoden
    • Instandhaltung
  • Schutzmaßnahmen und Schutzeinrichtungen
    • Die 5 Sicherheitsregeln (Arbeiten im spannungsfreien Zustand)
    • Netzsysteme (Netzformen)
    • Gefährdung durch Berührungsspannung im Fehlerstromkreis
    • Schutzziele, Schutzstrukturen, Schutzarten und Schutzklassen
    • Schutz gegen elektrischen Schlag gemäß DIN VDE 0100-410
  • Prüfung der Schutzmaßnahmen
    • Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen prüfen
    • Prüfung elektrischer Anlagen und Geräte
    • Messungen an elektrischen Anlagen und Geräten
    • Dokumentation
  • Einfache Schaltpläne lesen und verstehen
    • Symbole und Schaltzeichen
    • Schaltpläne der Elektrotechnik
    • Beispiele aus der Praxis 

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 17

Preis


2150€ (für den gesamten Lehrgang, mehrwertsteuerfrei, einschließlich Pausengetränken und Mittagessen während der Präsenzphasen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/51460108W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 23.08.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: