info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 22.10.2017

Arbeitsschutzrecht für Führungskräfte


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
25.10.2016 - 25.10.2016
DE-90518 Altdorf b. Nürnberg (Weiterbildungszentrum Altdorf)
Fritz-Bauer-Str. 13

Kurzbeschreibung


Führungskräfte und Vorgesetzte sind für die ihnen unterstellten Mitarbeiter zuständig und verantwortlich, d.h. sie müssen in ihrem Verantwortungsbereich alle nach den Arbeitsschutzvorschriften erforderlichen Anordnungen und Maßnahmen treffen. Durch da...

Seminarinhalt


  • Rechtspflichten und Rechtsfolgen im Arbeits­schutz
    • Wer hat Verant­wortung?
    • Wie wird Verant­wortung übertragen?
    • Wer muss wie kontrol­lieren?
  • Was bedeutet Garantenstellung im Arbeits­schutz?
  • Straf­recht / Ordnungswidrigkeitenrecht / Zivil­recht / Arbeits­recht
  • Wo und wie haftet die Führungs­kraft?
  • Vorstellung von konkreten Straf­ver­fahren gegen Führungs­kräfte
  • Wonach fragt der Staats­anwalt?
  • Was ist fahrlässig und grob fahrlässig , was ist „bedingter Vorsatz“? 
  • Aufgaben der Berufs­ge­nos­sen­schaft, was ist ein Arbeits­unfall, Wege- unfall oder eine Berufs­krankheit?
  • Neuordnung des BG-Rechts (Leitlinienpapier zur Neuordnung des Vorschriften- und Regelwerks im Arbeits­schutz)
  • Wann nimmt die BG Regress?
  • Was ist beim Kontakt mit den externen Partnern (GAA und BG) zu beachten?
  • Die wesent­lichen Vorschriften im Arbeits­schutz 
  • Die Gefähr­dungs­be­ur­teilung, ein (nicht mehr ganz) neuer Weg im Arbeits­schutz

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 60

Preis


660€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/80531112W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 22.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: