info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 21.08.2017

Neue und bewährte Methoden der Charakterisierung von Schüttgütern


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
21.04.2016 - 21.04.2016
DE-90518 Altdorf b. Nürnberg (Weiterbildungszentrum Altdorf)
Fritz-Bauer-Str. 13
Firmenlogo von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Kurzbeschreibung


Das Verhalten von Schüttgütern liegt, je nach Handhabungssituation, zwischen demjenigen von Flüssigkeiten und Festkörpern. Es resultiert aus den Wechselwirkungen einer Vielzahl variierender Einflussgrößen. Hierzu existiert kein einfaches, umfassendes ...

Seminarinhalt


  1. Beschreibung auf der Partikelebene
    • Korngröße, -form
    • Härte
    • Löslichkeit
    • Haftkräfte
    • Oberflächenstruktur, etc.

  1. Beschreibung als Schüttgut
    • Behandlung als Kontinuum
    • Behandlung als Verband diskreter Partikel
    • Auswirkungen von Korngrößenverteilungen, Packungsdichte, etc.
    • Messverfahren

  1. Methoden der Schüttgutklassifizierung
    • Geldart-Klassifizierung
    • Carr-Index
    • Fließfunktion

  1. Bewertung der Klassifizierungsmethoden
    • Erforderliche Basisdaten
    • Abgeleitete Kenngrößen 
    • Einsatz- und Anwendungsgebiete

  1. Fallbeispiele mit Hinweisen zur spezifischen Anlagentechnik 
    • Schüttgutlagerung, -silierung
    • Pneumatische Schüttgutförderung
    • Schüttgutdosierung

  1. Diskussionsrunde und offene Fragen der Seminarteilnehmer


Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 0

Preis


690€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/81162102W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 21.08.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: