info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 22.10.2017

Versorgungsausgleich und seine Folgen für den Beamten


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
08.11.2016 - 09.11.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Das Recht des Versorgungsausgleichs bei Ehescheidungen ist geregelt im Versorgungsausgleichsgesetz (VersAusglG) und im Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) . Die am 1.9.2009 in ...

Seminarinhalt


  • Aufgaben des Versor­gungs­trägers
    • System des Versor­gungs­aus­gleichs unter Darstellung der Rechtslage bis 31.8.2009 / ab 1.9.2009
    • Scheidung und Scheidungsfolgen
    • Ausgleichsformen nach bisherigem und neuem Recht
    • Ehezeitlich erworbene Anrechte
    • Ausschluss des Versor­gungs­aus­gleichs
    • Aufgaben der Pensionsbehörden
      • Auskunfts­er­teilung an die Familiengerichte
      • Werter­mittlung 
      • Überprüfung der Entscheidung des Famili­en­ge­richts und Einlegung möglicher Rechtsbehelfe 
    • Ausgleich in der Beamten­ver­sorgung
      • Betroffener Perso­nen­kreis
      • Werter­mittlung der ehezeitlich erwor­benen beamtenversorgungsrechtlichen Anrechte
      • Werter­mittlung der ehezeitlich erwor­benen Ansprüche auf Altersgeld des Bundes
      • Ausgleichswert / korre­s­pon­dierender Ausgleichswert
      • Interne / externe Teilung
      • Durch­führung des Versor­gungs­aus­gleichs beim Erwerb mehrerer Anrechte
      • Entscheidung über den Versor­gungs­aus­gleich
      • Abänderung der Entscheidung des Famili­en­ge­richts
  • Folgen des Versor­gungs­aus­gleichs für den Beamten und seine Hinter­blie­benen
    • Auswir­kungen der Ehescheidung auf Besoldung und Versorgung
    • Kürzung des Ruhegehalts / Berechnung des Kürzungsbetrages
    • Pensionistenprivileg
    • Abwendung der Kürzung / Berechnung des Abwendungsbetrages
    • Ausschluss der Kürzung und Anpassung der Kürzung
    • Auswir­kungen des Versor­gungs­aus­gleichs auf Ruhensberechnungen
    • Ansprüche nach dem Bundesversorgungsteilungsgesetz
    • Erstattungsausgleich zwischen Renten­ver­si­cherungs- und Versorgungsträgern

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 30

Preis


790€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50515119W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 22.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: