info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 31.08.2017

CE-Kennzeichnung Ein Muss für Produkte in der EU


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
24.10.2016 - 25.10.2016
DE-90518 Altdorf b. Nürnberg (Weiterbildungszentrum Altdorf)
Fritz-Bauer-Str. 13
Firmenlogo von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Kurzbeschreibung


In der EU dürfen viele Produkte ohne CE-Kennzeichnung nicht in Verkehr gebracht oder in Betrieb genommen werden. Das heißt für diese Produkte, ohne CE-Kennzeichnung Vertriebsverbot! Ziel ist: * Abbau von Handelshemmnissen * Freier Warenverkehr * Siche...

Seminarinhalt


Die CE-Kennzeichnung: Grundlagen und 
praktisches Vorgehen         
Grundlagen und prinzipielles Vorgehen für alle
CE-Richtlinien zur Produktsicherheit
Europ. Richtlinien für Produktsicherheit & Arbeitsschutz
Was ist ein Produkt im Sinne der Richtlinien?
Wer ist verantwortlich?
Welche Richtlinie ist anzuwenden?
Konformitätsnachweis, Rolle der Normen
Durchführung der CE-Kennzeichnung
Konformitäts- und Einbauerklärungen
Technische Dokumentation
Bevorstehende grundlegende Änderungen für Hersteller, Importeur und Händler
Die CE-Kennzeichnung am Beispiel der Niederspannungsrichtlinie         
Umsetzung der Richtlinie in Deutschland
Anwendungsbereich und betroffene Produkte
Sind Anlagen und Installationen betroffen?
Abgrenzung zu anderen Richtlinien, besonders zur Maschinenrichtlinie
Erfüllung grundlegender Sicherheitsanforderungen
Wie erfolgt der Konformitätsnachweis?
Auswirkungen für Hersteller, Importeure & Händler etc.
Die CE-Kennzeichnung am Beispiel der 
EMV-Richtlinie        
Anwendungsbereich und betroffene Produkte
Abgrenzung zu anderen EG-Richtlinien
Produktkategorien und ihre unterschiedliche Behandlung
Normen zur Erfüllung der Richtlinie, Normungsfeld EMV, Struktur der EMV-Normen
Braucht man eine Notifizierte Stelle, akkreditiertes Prüflabor?
Technical Construction File
CE-Kennzeichnung am Beispiel der
Maschinenrichtlinie         
Was sind Maschinen im Sinne der EG-Richtlinie?
Konsequenzen aus der EU-Maschinenrichtlinie: Anforderungen aus dem Gerätesicherheitsgesetz
Realisierung der Anforderungen
Risikoanalyse und deren Dokumentation 
Einbauerklärung, Konformitätserklärung
Anforderungen an die Betriebsanleitung und Einbauanleitung, Sicherheitshinweise, Sprachen
Beispiele aus Maschinen- und Anlagenbau
Betreiber wird zum Hersteller
Prüfungen und ihre Dokumentation
Gruppenarbeit zur Durchführung einer
Risiko-/Gefährdungsanalyse         
Vorstellung der DV-Software zur CE-Kennzeichnung
nach der Maschinenrichtlinie

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 0

Preis


1115€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/81213102W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 31.08.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: