info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 29.11.2017

Strategische Strombeschaffung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
26.10.2016 - 26.10.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Heute erleben Einkäufer bei einem Bezug ab 100.000 kWh Jahresverbrauch ganz unmittelbar die Auswirkungen der von der Politik eingeleiteten Energiewende. Die EEG-Umlage steigt rasant und neue Umlagen erhöhen ebenfalls den Anteil von Steuern und Abgaben...

Seminarinhalt


  • Funktionsprinzip des liberalisierten Energiemarktes
  • Grundbegriffe und Größen aus der Stromwirtschaft
    – verständlich erklärt
  • Bestandteile des Strompreises
  • Preisregeln aktiv gestalten
  • Netzkosten sparen
    • Leistungsmessung
    • Die Möglichkeiten der Leistungssteuerung
    • Das Geheimnis der Anschlussebene
  • Moderne Einkaufsstrategien im Strommarkt
    • Bündelungen
    • Preisgestaltung und Preisniveaus
    • Festpreis, Indizierung oder technischer Indikator
    • Beispiele zur Energiepreisbildung
    • Preis versus Risiko
    • Was soll mein Lieferant können?
    • Die richtige Beschaffung – ganz individuell
  • Umlagen und Abgaben – wo lässt sich sparen?
  • Zusätzliche Einsparpotenziale beim Stromeinkauf
  • Einkaufen/Contracting oder selber machen – wo liegen die Chancen und Risiken?
  • Das Handwerkszeug für eine Ausschreibung
    • Terminplanung
    • Abnahmestellenliste
    • Preisbildung
    • Losgestaltung
  • Ablauf einer privatwirtschaftlichen Ausschreibung
  • Ablauf einer öffentlichen Ausschreibung

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 18

Preis


720€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50810102W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 29.11.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: