info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 17.10.2017

Bedarfsgesteuerte Disposition


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
19.09.2016 - 20.09.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Aktuelle Themen wie schlanke Organisation, Supply Chain Management oder Outsourcing führen in vielen Unternehmen zur kritischen Analyse aller Logistikprozesse. Ziel ist es dabei, auch bei hoher Fertigungsauslastung für die kundenindividuelle Versorgun...

Seminarinhalt


  • Die Bedeutung des Cash-Flows für den Mittelstand
    • Kennzahlen und Kennzahlensysteme
    • Maßnahmen zur Reduzierung des Working Capitals
    • Anpassung der Umlaufbestände an die Bedarfe der Kundenaufträge
  • Die Materialwirtschaft im Gesamtunternehmen
    • Aufgaben von Logistik und Materialwirtschaft
    • Modelle zur Integration materialwirtschaftlicher Funktionen
    • Entwicklung zur prozessorientierten Materialwirtschaft
    • Zielsysteme und mögliche Zielkonflikte
    • Dynamische Effekte in der Supply Chain: Forrester-, Bullwhip- und Burbidge-Effekt (praktische Anwendung)
    • Aktive Zusammenarbeit zwischen Einkauf, Vertrieb, Fertigung und Materialwirtschaft
  • Kostenverantwortung der Materialwirtschaft und des Disponenten
    • Grundprinzipien des Bestandsmanagements
    • Anforderungen an eine bedarfsgesteuerte Disposition
    • Bedarfsermittlung: Brutto-Netto-Bedarfe
    • Stücklistenstrukturen
    • Dispositionsverfahren: Planungs- und Dispositionsregeln
    • Bestandsparameter und Bestandsarten
    • Bestellmengenplanung
    • Bestellpunkt- und Bestellrhythmusverfahren
  • Werkzeuge zur Reduzierung des Vorratsvermögens
    • Organisatorische Maßnahmen
    • Differenzierung der Bestände: ABC-XYZ-Analyse
    • Gängigkeitsanalyse und Reichweitenmonitoring
    • Dynamische Optimierung der Sicherheitsbestände
    • Konsignationsanalyse
    • Analyse und Optimierung von Rüst- und Durchlaufzeiten
    • Postponement

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 18

Preis


1170€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50860107W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 17.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: