info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 20.10.2017

Prüfung in ortsveränderlichen Betriebsmitteln, elektrischen Anlagen und Maschinen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
21.11.2016 - 22.11.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Das Prüfen elektrischer Anlagen und elektrischer Maschinen gehört zu den täglichen Aufgaben der Elektrofachkraft. Das Prüfen muss systematisch erfolgen, wenn es zeitsparend sein soll und mögliche sicherheitsrelevante Fehler in der Anlage oder der Masc...

Seminarinhalt


  • Rechtliche Grundlagen und aktuelle Normen
    • Arbeitsschutzgesetz
    • DGUV Vorschrift 1 und 3 (ehemals BGV A1 und A3)
    • DIN VDE 0100, DIN VDE 0105, DIN VDE 113, DIN VDE 0701-0702, DIN VDE 0751
  • Fachliche Voraussetzung TRBS1203 „Befähigte Person“
    • Berufsausbildung
    • Berufspraxis
    • Zeitnahe berufliche Tätigkeit
  • Schutzmaßnahmen und Schutzziele
  • Systematische Vorgehensweise bei der Prüfung
  • Auswahl von geeigneten Mess- und Prüfgeräten
  • Unfallgefahren (Gefährdung des Prüfers)
  • Richtige Auswahl der Schutzmaßnahmen
  • Schleifenwiderstand, Netzinnenwiderstand
  • EMV-Probleme bei geerdeten Anlagen und Maschinen
  • Messungen der Niederohmigkeit
  • RCD’s richtig bewerten
    • Prüfen von RCD’s und PRCD’s
    • Selektivität von RCD’s
  • Isolationsmessung und ihre Grenzen
    • Alternative Messmethoden  zur Isolationsmessung
  • Messwerte richtig beurteilen
    • Grenzwert nach DIN eingehalten und das Messergebnis ist trotzdem nicht zu akzeptieren
  • Praxisprobleme PEN- und N-Leiterüberlastung durch Oberschwingungen
  • Praxisprobleme werden an Lehrmodellen vorgeführt

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 0

Preis


1030€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/51122167W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 20.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: