info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 18.08.2017

Aufbauseminar: Betriebliche Lohn- und Gehaltsabrechnung II


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
18.05.2016 - 18.05.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18
Firmenlogo von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Kurzbeschreibung


In diesem Seminar erhalten Sie ausführliche Informationen zu Detailfragen der Entgeltabrechnung. Abrechnungstechnische Problemfälle werden eingehend besprochen. Anhand von praktischen Beispielen erarbeiten Sie sich Kenntnisse, die zur Bewältigung der ...

Seminarinhalt


  1. Informationen zu Neuerungen
    • Aktuelle Änderungen und Neuerungen in 2016
    • Aussichten für 2016

  2. Bewertung und Besteuerung von Sachbezügen
    • Anwendung der 44,-- € - Freigrenze
    • Betriebsveranstaltungen
    • Aufmerksamkeiten und Gelegenheitsgeschenke
    • Mahlzeiten (aus besonderem Anlass), Arbeitsessen, Incentive-Essen
    • Die Arbeitgeberveranlassung beim Frühstück und bei anderen Mahlzeiten
    • Das Problem der Bewirtungen
    • Rabatte
    • Firmenkreditkarten
    • Die Bahncard
    • Kundenbindungsprogramme (miles & more und andere)

  3. Berechnung des geldwerten Vorteils beim Dienstwagen zur privaten Nutzung
    • Berechnung der 1 % Regelung und Fahrtenbuch-Methode
    • Die aktuelle, umfangreiche Rechtsprechung

  4. Berechnungen zum Mutterschutz

  5. Das Vorgehen bei Lohnpfändungen

  6. Reisekostenabrechnung der privaten Wirtschaft
    • Erstattung der Reisekosten bei Inlandsreisen
    • Besonderheiten bei Reisen in das Ausland


Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 16

Preis


660€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50440102W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 18.08.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: