info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 20.10.2017

Instandhaltungsmanager (TAW)


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
06.10.2016 - 25.11.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Eine effiziente Instandhaltungsorganisation gilt immer mehr als strategischer Erfolgsfaktor zur Steigerung der Kosteneffizienz. Um Optimierungspotentiale zu identifizieren und Verbesserungsprozesse zu implementieren, werden von Ihnen als Fachkraft in ...

Seminarinhalt



Pflichtmodule (zweitägig):
  • Instandhaltungsstrategien
    06./07.10.2016 in Wuppertal
  • Planung und Organisation der Instandhaltung
    10./11.11.2016 in Wuppertal

Neben den beiden Pflichtmodulen wählen Sie ein weiteres zweitägiges Seminar aus den folgenden Wahlmodulen. 
Wahlmodule (zweitägig):
  • Führungstraining für Ingenieure und Techniker
    22./23.11.2016 in Wuppertal 
oder
  • Die TPM-Strategie zur erfolgreichen Zusammenarbeit
    von Produktion und Instandhaltung
    24.-25.11.2016 in Wuppertal

Bitte geben Sie Ihre Auswahl bei der Anmeldung zum Lehrgang mit an.

Weiteres Seminar zum Thema:
Ergänzend zu dem Lehrgangspaket haben Sie die Möglichkeit, ein weiteres Modul zu buchen. Sie erhalten einen Sonder-Rabatt von 20% auf die reguläre Gebühr. 
  • Ersatzteillogistik – Kosten senken bei bestmöglicher Anlagenverfügbarkeit
    27./28.10.2016 in Wuppertal
    Anmelde.-Nr.: 5086000516 / € 1070,-- abzgl. 20%

Die detaillierten Inhalte zu den einzelnen Seminare senden wir Ihnen gerne zu - oder sind unter www.taw.de zu finden.

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 0

Preis


2580€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Lehrunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/51112111W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 20.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: