info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 17.10.2017

Grundlehrgang zur befähigten Person für die Prüfung von Druckgeräten


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
26.04.2016 - 28.04.2016
DE-90518 Altdorf b. Nürnberg (Weiterbildungszentrum Altdorf)
Fritz-Bauer-Str. 13

Kurzbeschreibung


Druckgeräte und Rohrleitungen können in bestimmten Fällen - laut §§ 15, 16 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) - vor Inbetriebnahme und bei wiederkehrenden Prüfungen von einer zur Prüfung befähigten Person mit entsprechender Qualifikation ...

Seminarinhalt


  • Grundlagen der Umsetzung der DGRL 97/23/EG
    • Aufbau, Begriffsbestimmungen, Prüfungen, Prüfnachweis, Betrieb von Druckbehältern, Sachverständige, Sachkundige, Konzept der EU-Vorschriften, Geltungsbereich, Konformitätsbewertung, Auswirkungen auf das Recht bzgl. überwachungsbedürftiger Anlagen
  • Betrieb von Druckgeräten
    • Einstufung der Fluide und Druckgeräte, Konformitätsbewertung, Prüfstellen, Anforderungen an Hersteller
  • Einführung in die BetrSichV
    • Konsequenzen für den Betrieb von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen, Anwendungsbereich
  • Technisches Regelwerk (TRBS)
    • Aufbau und Inhalt des neuen technischen Regelwerks
    • Spezielles zur DGRL
    • Anhang I: Werkstoffe, Herstellung, Festigkeitsprüfung
    • Anhänge II–VII: Konformitätsbewertung, Konformitätsbewertungsverfahren, Prüfstellen, Gefahrenanalyse des Herstellers
  • Befähigte Person
    • Aufgaben, Pflichten, Prüftätigkeiten
  • Fallbeispiele
    • Fragen und Lösungen für die Praxis
  • Schriftliche Abschlussprüfung
    • Teilnahmebestätigung nach TRBS 1203

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal:

Preis


1290€ (zzgl. MwSt, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/81171106W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 17.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: