info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 18.05.2017

Messpraktikum zur Prüfung ortsveränderlicher Geräte


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
05.12.2016 - 05.12.2016
DE-90518 Altdorf b. Nürnberg (Weiterbildungszentrum Altdorf)
Fritz-Bauer-Str. 13
Firmenlogo von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Kurzbeschreibung


Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse zu gesetzlichen Forderungen. Nach der BetrSichV, den TRBS und der DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) werden Wiederholungsprüfungen an Geräten im Abstand von 3 bis 24 Monaten gefordert. Verantwortlich ist der Unte...

Seminarinhalt


Gefahren durch elektrischen Strom
Gesetzliche Forderungen
ArbSchG, BetrSichV, TRBS 1201 / 1203, ProdSG
und DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)
Geltungsbereich und Begriffe
Grundsätze, Prüfungen, Forderungen
Beispiele
Übersicht über die Bestimmungen
DIN VDE 0100 bis 0898
Forderungen an elektrische Geräte und Prüfungen
DIN VDE 0701 - 0702
DIN VDE 0751
Praktikum
Geräteprüfung nach VDE 0701 - 0702 und 0751, Besichtigung und Messung von Schutzleiter­widerstand, Isolations­wider­stand, Schutzleiter­strom und Berührungs­strom
Isolationsmessung, Leitungsfehler und Messung von Isolierstoffen

Dieses Seminar gilt als rechtsverbindliche Jahres­unter­weisung gemäß § 12 (1) des Arbeitsschutzgesetzes und des § 4 (1) der DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) sowie der Betriebs­sicherheits­verordnung (BetrSichV).

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 12

Preis


660€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/81121104W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 18.05.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: