info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASI Akademie für Sicherheit | 27.07.2017

Die Betriebssicherheitsverordnung + Gefährdungsbeurteilung


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Weiterbildung
17.11.2016 - 18.11.2016
DE-80805 München
Firmenlogo von ASI Akademie für Sicherheit

Die BetrSichV ist bereits am 01. Juni 2015 ohne Übergangsfrist in Kraft getreten!

Bereits am 01. Juni 2015 ist die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft getreten. Für die Sicherheit von Arbeitsmitteln und Anlagen tragen Unternehmer seitdem mehr Verantwortung. Die seit 2002 geltende BetrSichV wurde konzeptionell und strukturell umgestaltet. Ziele der Neufassung sind die Verbesserung und Erleichterung des Arbeitsschutzes bei der Verwendung von Arbeitsmitteln und der Anwendung von Arbeitsschutzregelungen. Von den Änderungen betroffen sind u.a. auch die Anforderungen und Regelungen zur Gefährdungsbeurteilung.

Informieren Sie sich jetzt, wie Sie die Vorgaben gesetzeskonform im Unternehmen umsetzen und wo konkreter Handlungsbedarf für Sie besteht!


Arbeitsmittel sicher bereitstellen – Anlagen gefahrlos betreiben

Unser Fachseminar vermittelt die Auswirkungen der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) auf den betrieblichen Arbeitsschutz und die effektive Umsetzung in der Praxis. Informieren Sie sich über die aktuellen Änderungen und erfahren, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen. Sie erhaltem neben wichtigem Grundlagen-Wissen zur BetrSichV auch praktische Hilfen für die Umsetzung im Betrieb. Im Vertiefungsseminar lernen Sie die rechtlichen Grundlagen zur Erstellung der Gefährdungsbeurteilung kennen und erhalten einen Praxis-Leitfaden zur effektiven Durchführung der Gefährdungsbeurteilung. Nach Besuch des Seminars wissen Sie, wie Arbeitsplatzbedingungen richtig beurteilt und Gefährdungen frühzeitig festgestellt werden, um gezielte Schutzmaßnahmen zu ergreifen.


Fachseminar

- Übersicht der rechtlichen Grundlagen im Arbeitsschutz bezüglich der Bereitstellung und Nutzung von Arbeitsmitteln
- Aufbau und Inhalte der neuen Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
- Technische Regeln Betriebssicherheit (TRBS): Zweck und Inhalt
- Schutzmaßnahmen gegen Brand- und Explosionsgefahren


Vertiefungsseminar

- Sinn und Nutzen der Gefährdungsbeurteilung
- Rechtliche Grundlagen: ArbSchG, BetrSichV, GefStoffV
- Gefährdungspotenziale erkennen und bewerten
- Leitfaden zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen


Zur Veranstaltungsseite: http://www.online-asi.de/themenuebersicht/arbeitsschutz/seminar/die-betriebssicherheitsverordnung-in-der-praxis/effektive-umsetzung-der-gefaehrdungsbeurteilung.html?tid=41751

Unternehmenseintrag: ASI Akademie für Sicherheit

Eingestellt am: 27.07.2017 von: Christina Schmitt.

Weitere Events von ASI Akademie für Sicherheit: