info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Leader in Mind | 06.10.2017

Redezeit PLUS: Stellschrauben für eine neue Firmenkultur


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Coaching & Pers
28.06.2016 - 28.06.2016
DE-40625 Kulturbahnhof Gerresheim

Standort: Kulturbahnhof Gerresheim
Strasse: Heyestraße 194
Ort: 40625 - Düsseldorf (Deutschland)
Beginn: 28.06.2016 17:00 Uhr
Ende: 28.06.2016 21:00 Uhr
Eintritt: 49.00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: www.leader-in-mind.com


Die Düsseldorfer Managementberatung Leader in Mind nimmt mit ihrer Veranstaltungsreihe "Redezeit PLUS" die Veränderungen der Arbeitswelt in den Blick. Die zweite Auflage dieser Veranstaltung im renommierten Kulturbahnhof Gerresheim trägt den Titel "Schöne neue Arbeitswelt? Wie Unternehmen Hierarchien abbauen und Teamarbeit befördern." Mit Alexander Maier, Geschäftsführer von Saint Gobain Plastics Rencol im englischen Bristol sowie dem Softwareexperten Danilo Topalovic aus dem Dortmunder Technologie-Center von Zalando stellt Leader in Mind zwei Referenten vor, die sich in ihren Untenehmen genau diesen Ansatz auf die Fahne geschrieben haben.

Der Online-Modehändler Zalando setzt konsequent auf innovative Mitarbeiter, die in eigenständigen Teams gemeinsam für ihre Arbeitsbereiche wichtige Entscheidungen treffen. Diese autonomen Teams funktionieren allerdings nur, wenn sich die Führungskräfte im Entscheidungsprozess bewusst zurücknehmen. Auch Saint Gobain fährt etablierte Hierarchien im Unternehmen deutlich zurück. Stellschrauben für die neue Firmenkultur sind Dialog, Respekt und das Vertrauen in die Mitarbeiter, Verantwortung für ihre Entscheidungen zu übernehmen. Allerdings könnte sich in dieser Situation auch die Frage stellen, wie sich Führungskräfte in die neue Arbeitswelt integrieren sollen.

Neue Ideen und Anregungen verspricht in der Redezeit Plus (Part II) eine neue Version des Dokumentarfilms "AUGENHÖHEwege". Der rund 50 Minuten lange Film stellt Unternehmen aus allen Teilen Deutschlands vor, die mit flachen Hierarchien, hoher Eigenverantwortung, Transparenz und Wertschätzung neue Führungsmodelle umsetzen. Protagonisten im Film sind unter anderem Saint Gobain, das sysTELIOS Gesundheitszentrum im hessischen Siedelsbrunn sowie der Energieversorger EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe.

Firmenkontakt
Leader in Mind
Anette Stein-Hanusch
Hirschburgweg 5
40629 Düsseldorf
+49.211.30176786
info@leader-in-mind.com
www.leader-in-mind.com


Pressekontakt
Redaktionsbüro Joachim Geiger
Joachim Geiger
Columbusstraße 29
40549 Düsseldorf
0211 22964783
achim_geiger@t-online.de
www.leader-in-mind.com


Zur Veranstaltungsseite: http://www.leader-in-mind.com

Unternehmenseintrag: Leader in Mind

Eingestellt am: 06.10.2017 von: Anette Stein-Hanusch.