info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
md-mentoring | 21.11.2017

Grundlagen des BetrVG (kompakt) Teil 3


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Politik, Recht & Gesellschaft
23.10.2017 - 25.10.2017
DE-40764 Langenfeld

Mit diesem Seminar vervollständigen Sie Ihr Wissen rund um das Betriebsverfassungsgesetz.

Es geht um den Umgang mit Arbeitnehmerbeschwerden und die wirtschaftlichen Angelegenheiten; wie z.B.: Wirtschaftsausschuss und Personalplanung, bis hin zur Frage der Zuständigkeit.

Was tun wir bei Betriebsänderungen, wer kann uns helfen und was ist eigentlich ein Interessenausgleich und was ein Sozialplan. Diese und natürlich Ihre aktuellen Fragen lösen wir im Seminar.

Inhalte des Seminars:

Der Betriebsrat bei wirtschaftlichen Angelegenheiten
•Der Wirtschaftsausschuss – Was macht ihn so wichtig?

Personalplanung
•Was gehört dazu?
•Rechte des BR zum Thema Personalplanung

Zuständigkeiten
•Unternehmensweite Betriebsvereinbarungen
•Übertragung von Aufgaben

Betriebsänderungen
•Änderungen von Unternehmensstrukturen
•Interessenausgleich – Sozialplan
•Hinzuziehen von Beratern
•Betriebsübergang

Arbeitnehmerbeschwerden
•Wo finde ich was dazu?
•Gegenstände von Beschwerden
•Ablauf und Pflichten des BR bei Beschwerden


Unsere Seminare richten sich ausschließlich an Firmen oder gewerbliche Kunden.

Preis: 749,00€ zzgl. MwSt., Tagungspauschale ggf. Anreise und Hotel.


Zur Veranstaltungsseite: http://www.md-mentoring.de/grundlagen-des-betrvg-kompakt-teil-3/

Unternehmenseintrag: md-mentoring

Eingestellt am: 21.11.2017 von: Marion Dietrich.

Weitere Events von md-mentoring: