PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Azure Administrator - AZ-600T00 - Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub

Von PROKODA GmbH

Seminarbeschreibung:

Azure Administrator - AZ-600T00 - Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub
Inhalte:
  • Modul 1: Übersicht über Azure Stack Hub
  • In diesem Modul erfahren Sie, das Azure Stack Hub eine Erweiterung von Azure bildet, mit der Sie Apps in einer lokalen Umgebung ausführen und Azure-Services in Ihrem Rechenzentrum bereitstellen können.
  • - Azure Stack Hub
  • - Integration des Rechenzentrums
  • - Azure Stack Hub PowerShell
  • Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
  • - Edge- und nicht-integrierte Lösungen zu beschreiben
  • - Integrierte Systemarchitektur von Azure Stack Hub beschreiben
  • - Bereitstellungsoptionen für Azure Stack Hub beschreiben
  • - Unterschiede zwischen Azure Stack Hub, Azure Stack HCI und globalem definieren
  • Modul 2: Services bereitstellen
  • In diesem Modul erfahren Sie, wie man den Azure Stack Hub-Marktplatz in einer nicht verbundenen Umgebung bevölkern, einen App Services-Ressourcenanbieter bereitstellen, Event Hubs-Ressourcen bereitstellen, Kontingente, Pläne, Angebote und Abonnements erstellen und verwalten sowie Nutzung und Abrechnung verwalten kann.
  • - Verwalten des Azure Stack Hub Marketplace
  • - Anbieten eines App Services Ressourcen-Providers
  • - Anbieten eines. Event Hubs Ressourcen-Providers
  • - Anbieten von Services
  • - Verwaltung der Nutzung und Rechnungsstellung
  • Labund#x2019 s :
  • - Verwalten von Angeboten und Plänen in Azure Stack Hub
  • - Hinzufügen individueller Marketplace Items unter Einsatz des Azure Gallery Packagers
  • - Validieren der Azure Ressource Manager (ARM) Formatvorlagen mit Azure Stack Hub
  • - Optionales Lab : Implementieren von SQL Server Ressourcen-Provider in Azure Stack Hub
  • Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
  • - ein individuellen Azure Stack Hub Marketplace Item zu erstellen
  • - einen App Services Ressourcen-Provider bereitzustellen und zu aktualisieren
  • - einen Event Hubs Ressourcen-Provider
  • - Erstellen und verwalten von User Abos
  • - die Verwaltung von Nutzung und Rechnungsstellung in Multi-Tenant und CSP Szenarios
  • Module 3: Implementierung der Data Center Integration
  • In diesem Modul lernen Sie, wie sie einen Stack Hub Bereitstellen, die Empfehlung und Validierung von Zertifikaten, und registrieren in verbundenen und nicht verbundenen Umgebungen.
  • - Bereiten Sie die Bereitstellung von Azure Stack Hub vor
  • - Verwalten der Azure Stack Hub-Registrierung
  • Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
  • - Nutzungsdaten mit Hilfe der Nutzungs-API anzuzeigen und abzurufen
  • - eine Strategie zur Namensauflösung zu empfehlen
  • - die Integration des Identitätsanbieters u überprüfen
  • - Zertifikate zu validieren
  • - einen Registrierungsmodus entwerfen.
  • Modul 4: Verwalten von Identität und Zugriff für Azure Stack Hub
  • In diesem Modul erfahren Sie, wie man das Azure Stack Hub-Ausgangsverzeichnis konfiguriert, das Guest tenant directory bei Azure Stack Hub registriert und eine geeignete Zugriffsmethode (Leistungsträger, Benutzer, Gruppen) identifiziert.
  • - Mandantenfähigkeit verwalten
  • - Zugriff verwalten
  • Labund#x2019 s:
  • - Angebotsverwaltung in Azure Stack Hub delegieren
  • - Verwalten von Serviceprinzipien in Azure Stack Hub
  • Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
  • - das Guest tenant directory bei Azure Stack Hub zu registrieren
  • - das Guest tenant directory zu aktualisieren
  • - den Zugriff in Azure Stack Hub zu konfigurieren
  • - eine benutzerdefinierte Rolle zu erstellen
  • Modul 5: Verwalten der Azure Stack Hub-Infrastruktur
  • In diesem Modul erfahren Sie, wie man den Systemzustand mit Hilfe der REST-API überwacht, den Systemzustand mit Hilfe des Syslog Servers überwacht, Diagnoseprotokolle bei Bedarf mit Hilfe von Powershell erfasst, ein Speicherziel für die Infrastruktursicherung konfiguriert und Aktualisierungspakete manuell herunterlädt und impoZielgruppe:

    Azure Administratoren*innen im Unternehmen.

    Voraussetzungen:

    - Grundlagen Virtualisierungstechnologien
    - Grundlagen Netzwerkkonfiguration, VPNund#x2019 s
    - Grundlagen von Active Directory-Konzepten

    Hinweise:


    Preis: 2190,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.
    Uhrzeit: Von 09:00
    Teilnehmergruppe: 3 bis 8
    Dauer in Std: 32
Eingestellt am: 23.10.2022 von: .

Verwandte Events

Von PROKODA GmbH

31.08.2022
Effektive teamorientierte Softwareentwicklung mit Visual Studio und Team Foundation Server/Azure DevOps Server
31.08.2022
kuk 220-21 Exchange Server 2019 für Administratoren - Der erweiterte tägliche Betrieb
31.08.2022
ITSEC: Step 9 Reversing und Sophistic Exploitation
31.08.2022
Java Erweiterungen II - Vertiefung
31.08.2022
Linux Shellprogrammierung mit der Bash
31.08.2022
Windows Server Update Services (WSUS) - Workshop
31.08.2022
Step 8 Advanced Development (S8AD)
31.08.2022
Funktionsweise und Aufbau einer Windows-PKI
31.08.2022
Einführung in die IT-Sicherheit: Firewall, Verschlüsselung, Überwachung
31.08.2022
Blockchain Technologie in der Automobilindustrie - Die Zukunft für Mobilitätsdienstleistungen?