PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

PDF in Adobe Creative Cloud CC - PDF Erstellung innerhalb der Creative Cloud - Workflow für die Druckvorstufe

Von PROKODA GmbH

Seminarbeschreibung:

PDF in Adobe Creative Cloud CC - PDF Erstellung innerhalb der Creative Cloud - Workflow für die Druckvorstufe
Inhalte:
  • Farbräume und Colormanagement: die Profile der European Color Initiative (ECI) installieren / konsistente Farben in allen Adobe Applikationen - Synchronisation
  • Profile in Photoshop zuweisen
  • 7 Schritte zur druckreifen PDF Erstellung
  • Kontrolle von Verknüpfungen und Fonts
  • Möglichkeiten der Überprüfung, Preflight, Verpacken
  • Die Prepressfunktionen in InDesign
  • Transparenzen und Transparenzreduzierung
  • Prüfprofile erstellen und anwenden
  • Ausgabe und PDF-Erstellung / der direkte PDF-Export exemplarisch für einen Auflagedruck für gestrichenes Papier / was ist PDF/x ?
  • Die Prüftools in Acrobat anwenden
Zielgruppe:

Anwender der Creativ Suite, die innerhalb von CS PDF-Dateien für die Druckvorstufe erstellen.

Voraussetzungen:

Voraussetzungen: InDesign-Kenntnisse, weiterhin Kenntnisse in Illustrator oder Photoshop.

Hinweise:


Preis: 510,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.
Uhrzeit: Von 09:00
Teilnehmergruppe: 3 bis 8
Dauer in Std: 8
Eingestellt am: 23.10.2022 von: .

Verwandte Events

Von PROKODA GmbH

31.08.2022
kuk 220-21 Exchange Server 2019 für Administratoren - Der erweiterte tägliche Betrieb
31.08.2022
Effektive teamorientierte Softwareentwicklung mit Visual Studio und Team Foundation Server/Azure DevOps Server
31.08.2022
Windows Server Update Services (WSUS) - Workshop
31.08.2022
Funktionsweise und Aufbau einer Windows-PKI
31.08.2022
Java Erweiterungen II - Vertiefung
31.08.2022
ITSEC: Step 9 Reversing und Sophistic Exploitation
31.08.2022
Step 8 Advanced Development (S8AD)
31.08.2022
Linux Shellprogrammierung mit der Bash
31.08.2022
PRINCE2® Practitioner Klassisch
31.08.2022
Blockchain Technologie in der Automobilindustrie - Die Zukunft für Mobilitätsdienstleistungen?