info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 17.10.2017

Informations- und Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats I


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
25.04.2017 - 28.04.2017
DE-25980 Rantum/Sylt

Kurzbeschreibung

Was nützt es, wenn Sie als Betriebsrat gute Arbeit leisten und niemand nimmt    dieses Engagement für die Belegschaft wahr? Mit einer wirkungsvollen Öffentlichkeitsarbeit    können Sie erreichen, dass die Belegschaft jederzeit gut informiert    ist und Sie ein positives Image des Betriebsrats nach innen und außen vermitteln.    Gute Öffentlichkeitsarbeit heißt aber auch, die Anliegen und Probleme der Belegschaft    zu kennen und diese bei der Arbeit zu berücksichtigen. Darüber hinaus    müssen Sie wissen, worüber Sie die Kollegen informieren müssen und worüber Sie    überhaupt – ohne Verstoß gegen Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflichten    – informieren dürfen.   



Inhalt

Was nützt es, wenn Sie als Betriebsrat gute Arbeit leisten und niemand nimmt    dieses Engagement für die Belegschaft wahr? Mit einer wirkungsvollen Öffentlichkeitsarbeit    können Sie erreichen, dass die Belegschaft jederzeit gut informiert    ist und Sie ein positives Image des Betriebsrats nach innen und außen vermitteln.    Gute Öffentlichkeitsarbeit heißt aber auch, die Anliegen und Probleme der Belegschaft    zu kennen und diese bei der Arbeit zu berücksichtigen. Darüber hinaus    müssen Sie wissen, worüber Sie die Kollegen informieren müssen und worüber Sie    überhaupt – ohne Verstoß gegen Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflichten    – informieren dürfen.   


Auf den Punkt: In diesem Seminar werden die Grundlagen für eine zielgerichtete    und erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit vermittelt. Sie erfahren neben wichtigen    urheberrechtlichen Aspekten insbesondere, wie Sie Ihre Arbeit wirkungsvoll gegenüber    Belegschaft, Unternehmensleitung und Externen darstellen und welche    Instrumente und Medien Sie nutzen können. Auch ohne dass Sie sich bestehender    Layout-Programme und Textbausteine bedienen müssen, machen Sie sich mit den    Grundlagen medialer Kommunikation vertraut. In einem praktischen Training erarbeiten    Sie sich erste Fertigkeiten, redaktionelle Texte für Ihre Betriebsratsarbeit    zu schreiben und auf den Punkt zu bringen.

Öffentlichkeitsarbeit und urheberrechtliche Grundlagen



  • Urheberrecht in digitalen Medien

  • Nutzungsrecht und PC


Gute Informationen und positives Image



  • Präsenz und Kontakt zur Belegschaft

  • Probleme der Belegschaft aufnehmen und thematisieren

  • Festlegen von Zielen, Strategien und deren Umsetzung

  • Das Image des Betriebsrats in der Öffentlichkeit

  • Betriebsratserfolge transparent machen


Medien für die interne Öffentlichkeitsarbeit *



  • Aushang, Flugblatt, Handzettel, Flyer

  • Plakat, Schwarzes Brett

  • Betriebsratszeitung und regelmäßige Betriebsratsinfos

  • Homepage, Intranet, E-Mail, Newsletter


Mediale Präsentation: Text, Schrift, Bild



  • Layout und Gestaltung

  • Konzentration auf das Wesentliche

  • Verständliche und anschauliche Texte erarbeiten


Schreibwerkstatt Grundlagen: Gute Texte für die Betriebsratsarbeit



  • Praktisches Training: Texte auf den Punkt bringen

  • Stellungnahme, Kurzbericht, Interview, Nachricht



Zielgruppe

Betriebsrat

Preis: 1395 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Rhetorik-Strategie-Konfliktmanagement/Oeffentlichkeitsarbeit/Informations-und-Oeffentlichkeitsarbeit-des-Betriebsrats?utm_source=PDW&utm_medium=link&utm_campaign=seminarsuchmaschinen

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 17.10.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: