info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 21.11.2017

BetrVG - Kompakt I


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
10.10.2017 - 13.10.2017
DE-23558 Lübeck

Kurzbeschreibung

Welche Rechte, Pflichten und Aufgaben hat der Betriebsrat? In welchen Angelegenheiten    ist der Betriebsrat vom Arbeitgeber zu beteiligen? Wie kann der Betriebsrat    die Interessen der Belegschaft erfolgreich vertreten? Antworten darauf    gibt das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG).   



Inhalt

Welche Rechte, Pflichten und Aufgaben hat der Betriebsrat? In welchen Angelegenheiten    ist der Betriebsrat vom Arbeitgeber zu beteiligen? Wie kann der Betriebsrat    die Interessen der Belegschaft erfolgreich vertreten? Antworten darauf    gibt das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG).   


Auf den Punkt: In diesem Seminar erhalten Sie eine komprimierte Einführung    in das Betriebsverfassungsgesetz. Sie werden mit den wesentlichen Rechten und    Pflichten des Betriebsrats sowie den Grundlagen seiner Geschäftsführung vertraut    gemacht. Sie erhalten darüber hinaus einen kompakten Überblick über die    Beteiligungsrechte des Betriebsrats. Daneben werden anhand praxisnaher Fälle    vertiefende Kenntnisse zu den Beteiligungsrechten des Betriebsrats in personellen    Angelegenheiten vermittelt. Mit diesem Wissen können Sie Ihre Belegschaft    von Anfang an kompetent und engagiert vertreten.   

Einführung in das rechtliche Denken für Betriebsräte


Worauf man als Betriebsrat achten muss



  • Gesetze, Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen, Arbeitsverträge

  • Rangfolge- und Günstigkeitsprinzip


Grundlagen der Geschäftsführung des Betriebsrats



  • Aufgaben und Befugnisse des Betriebsratsvorsitzenden

  • Die Betriebsratssitzung

  • Der Betriebsratsbeschluss – Fehler vermeiden


Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder



  • Das Betriebsratsmandat als Ehrenamt

  • Arbeitspflicht und Betriebsratstätigkeit: Was geht vor?

  • Freistellung von Betriebsratsmitgliedern

  • Betriebsratstätigkeit und Lohnausfallprinzip

  • Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats

  • Beratung durch Sachverständige und Rechtsanwälte

  • Schulungen nach § 37 Abs. 6 und 7 BetrVG


Überblick über die Beteiligungsrechte des Betriebsrats



  • Von der Information bis zur »echten« Mitbestimmung

  • Die Sachbereiche der Beteiligungsrechte


Beteiligungsrechte in personellen Angelegenheiten



  • Einstellung, Versetzung, Eingruppierung, Umgruppierung

  • Kündigung: Bedenken und Widerspruch des Betriebsrats

  • Personalplanung und Beschäftigungssicherung

  • Personalfragebögen und Beurteilungsgrundsätze


Umgang mit Beschwerden von Arbeitnehmern



  • Ablauf des Beschwerdeverfahrens

  • Die Sprechstunde des Betriebsrats


Wichtig: Bitte beachten Sie, dass in diesem Seminar die Inhalte in komprimierter    Form vermittelt werden. In unserem Seminar Einführung BetrVG I erhalten    Sie neben einer ausführlichen Darstellung einzelner Inhalte auch die Gelegenheit    für Fragen aus Ihrem betrieblichen Alltag.   


Tipp: Als Aufbauseminar empfehlen wir Ihnen den Besuch von BetrVG – Kompakt II. Einführung BetrVG II oder Einführung BetrVG III.   



Zielgruppe

Neu im Betriebsrat,Betriebsrat

Preis: 1295 €


Zur Veranstaltungsseite: http://poko.de/Betriebsrat/Seminare/Einfuehrungsseminare/Betriebsverfassungsgesetz/BetrVG-Kompakt-I?utm_source=PDW&utm_medium=link&utm_campaign=seminarsuchmaschinen

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 21.11.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: