info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 19.10.2017

Einigkeit im Betriebsratsgremium


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
17.10.2017 - 20.10.2017
DE-50670 Köln
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Vermeiden Sie Blockbildung, streitende Fraktionen, Konkurrenzkämpfe und schwelende Konflikte im Gremium. Das kostet viel Zeit und Nerven und blockiert die Betriebsratsarbeit. Die Qualität der Arbeit leidet enorm und die beteiligten Personen unterliegen einer erheblichen Belastung. Zusammenhalt und gemeinsam erarbeitete Ziele sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit. Aber das ist einfacher gesagt als getan. Wie aktiv Wege aus der Konfliktfalle finden? Wie Gegensätze zu einem Konsens führen?



Inhalt

Vermeiden Sie Blockbildung, streitende Fraktionen, Konkurrenzkämpfe und schwelende Konflikte im Gremium. Das kostet viel Zeit und Nerven und blockiert die Betriebsratsarbeit. Die Qualität der Arbeit leidet enorm und die beteiligten Personen unterliegen einer erheblichen Belastung. Zusammenhalt und gemeinsam erarbeitete Ziele sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit. Aber das ist einfacher gesagt als getan. Wie aktiv Wege aus der Konfliktfalle finden? Wie Gegensätze zu einem Konsens führen?


Auf den Punkt: Sie erfahren, wie typische Grabenkämpfe im Gremium entstehen und wo sie hinführen können. Sie finden heraus, wo Ihr eigenes Gremium gerade steht. Sie lernen, welche praktischen Maßnahmen sinnvoll und erfolgversprechend sind, um die gegensätzlichen Interessen zusammenzuführen. Sie erarbeiten eigene Vorschläge, um im Gremium wieder gemeinsame Positionen erfolgreich vertreten zu können.

Blockbildung und Konflikte im Gremium



  • Typische Konflikte und Konfliktarten im Gremium

  • Konfliktsignale erkennen und richtig deuten

  • Prävention gegen Konkurrenz und Blockbildung

  • Integration von Fraktionen


Gegensätze im Betriebsrat verstehen



  • Der Ursache auf den Grund gehen und Streitverstärker identifizieren

  • Beteiligte und Betroffene unterscheiden

  • Das eigene Konfliktverhalten kennen

  • Analyse der zentralen Gegensätze im Gremium


Wege aus der Konfliktfalle



  • Wo steht mein Gremium? Diagnose und Auswertung

  • Rollenklärung - wo stehe ich, was ist meine Rolle?

  • Streiten lernen - Streitgespräche richtig führen

  • Erste Schritte: Erarbeitung eines Handlungsplanes

  • Die Parteien an einen Tisch bekommen


Dialogkultur statt Grabenkämpfen – Tipps für die Praxis



  • Energie von Konflikten positiv lenken

  • Einigung ohne Gesichtsverlust: Konflikte konstruktiv nutzen

  • Interessen und Ziele transparent machen

  • Die richtigen Worte finden: offen und klar kommunizieren



Zielgruppe

Ausschuss für Arbeitssicherheit,Betriebsratsmitglied,Personalausschuss,Personalrat,Schwerbehindertenvertretung,Sozialausschuss,Betriebsrat

Preis: 1195 €


Zur Veranstaltungsseite: http://poko.de/Betriebsrat/Seminare/Schwerpunkte-der-Betriebsratsarbeit/Gesundheitsschutz-psychosozialer-Stress-Sucht/Suchtkrankheiten-im-Betrieb-III?utm_source=PDW&utm_medium=link&utm_campaign=seminarsuchmaschinen

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 19.10.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: