info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 08.08.2017

Ersatzmitglied des Betriebsrats III


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
05.07.2017 - 07.07.2017
DE-50676 Köln
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Gute Betriebsratsarbeit bedeutet nicht nur Kenntnis der Abläufe im Gremium    und der Mitbestimmungsrechte, sondern auch Know-how im Arbeitsrecht – auch    für Ersatzmitglieder. In zahlreichen Situationen stellen sich neben betriebsverfassungsrechtlichen    Fragestellungen zahlreiche arbeitsrechtliche Probleme. Egal,    ob bei Kündigungen, Versetzungen oder Fragen rund um die Vergütung – arbeitsrechtliche    Grundkenntnisse sind daher auch für Ersatzmitglieder unverzichtbar.   



Inhalt

Gute Betriebsratsarbeit bedeutet nicht nur Kenntnis der Abläufe im Gremium    und der Mitbestimmungsrechte, sondern auch Know-how im Arbeitsrecht – auch    für Ersatzmitglieder. In zahlreichen Situationen stellen sich neben betriebsverfassungsrechtlichen    Fragestellungen zahlreiche arbeitsrechtliche Probleme. Egal,    ob bei Kündigungen, Versetzungen oder Fragen rund um die Vergütung – arbeitsrechtliche    Grundkenntnisse sind daher auch für Ersatzmitglieder unverzichtbar.   


Auf den Punkt: In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Grundlagen des Arbeitsrechts    im Überblick kennen. Sie werden mit den Bereichen des Arbeitsrechts    vertraut gemacht, die wesentlich für die Arbeit jedes Betriebsrats sind und lernen,    auch in arbeitsrechtlichen Fragen Ihre Tätigkeit als Ersatzmitglied sicher und kompetent    auszuüben.  

Abschluss von Arbeitsverträgen



  • Grundbegriffe des Arbeitsrechts

  • Bewerbungsverfahren, Fragerechte und Hinweispflichten

  • Probezeit und Kündigung in der Probezeit


Der Arbeitsvertrag



  • Kontrolle von Vertragsklauseln

  • Das Direktionsrecht des Arbeitgebers

  • Befristete Arbeitsverträge


Pflichten aus dem Arbeitsvertrag



  • Vergütungspflicht und Beschäftigungsanspruch

  • Pflicht zur Arbeitsleistung

  • Beiderseitige Nebenpflichten aus dem Arbeitsvertrag

  • Arbeitszeitrecht


Störungen des Arbeitsverhältnisses



  • Schlechtleistung durch den Arbeitnehmer und die Folgen

  • Ermahnung und Abmahnung

  • Haftung von Arbeitnehmern


Grundlagen des Kündigungsrechts



  • Ordentliche und fristlose Kündigung

  • Beteiligung des Betriebsrats bei Kündigungen

  • Die Kündigung vor dem Arbeitsgericht

  • Weitere Beendigungsformen neben der Kündigung



Zielgruppe

Betriebsrat

Preis: 995 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Neue-Themen/0379-Ersatzmitglied-des-Betriebsrats-III?utm_source=PDW&utm_medium=link&utm_campaign=seminarsuchmaschinen

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 08.08.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: