info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 14.08.2017

Psychische Belastungen am Ausbildungsplatz


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
11.07.2017 - 14.07.2017
DE-40227 Düsseldorf
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Immer mehr Menschen erkranken aufgrund von psychischen Belastungen. Hohe Anforderungen in der Berufsschule, Stress im Ausbildungsbetrieb und Konflikte mit dem Ausbilder können sich negativ auf die Gesundheit der Auszubildenden im Betrieb auswirken. Das möchtest Du als Jugend- und Auszubildendenvertreter natürlich vermeiden. Aber was kannst Du tun, um psychischen Belastungen bei Dir und Deinen Kollegen vorzubeugen? Wie kannst Du Betroffene unterstützen? Und wie bringst Du ein so sensibles Thema überhaupt ins Gespräch? In unserem Seminar findest Du Antworten auf diese Fragen.



Inhalt

Immer mehr Menschen erkranken aufgrund von psychischen Belastungen. Hohe Anforderungen in der Berufsschule, Stress im Ausbildungsbetrieb und Konflikte mit dem Ausbilder können sich negativ auf die Gesundheit der Auszubildenden im Betrieb auswirken. Das möchtest Du als Jugend- und Auszubildendenvertreter natürlich vermeiden. Aber was kannst Du tun, um psychischen Belastungen bei Dir und Deinen Kollegen vorzubeugen? Wie kannst Du Betroffene unterstützen? Und wie bringst Du ein so sensibles Thema überhaupt ins Gespräch? In unserem Seminar findest Du Antworten auf diese Fragen.


Auf den Punkt: Du lernst Ursachen und Auswirkungen psychischer Belastungen kennen und erarbeitest individuelle Strategien für den Umgang mit Stress und Belastungen. Du entwickelst Möglichkeiten, wie Du als JAV mit dem Thema psychische Belastungen und mit den Betroffenen umgehen kannst.

Psychische Belastungsfaktoren



  • Symptome und Warnsignale bei sich selbst und anderen erkennen

  • Belastungen in Schule und Betrieb als Ursachen von Stress und Burn-out

  • Auswirkungen auf die Beschäftigten und den Betrieb


Individuelle Strategien zum Umgang mit Stress und Belastungen



  • Persönlicher Umgang mit Arbeit, Leistung und Erholung

  • Die eigene Stresskompetenz erweitern und sich selbst besser abgrenzen

  • Kennenlernen von Entspannungsmethoden und mentalen Übungen


Betroffene Kollegen unterstützen



  • Der richtige Umgang mit psychisch belasteten Menschen

  • Möglichkeiten und Grenzen der Hilfe durch die JAV

  • Professionelle Unterstützung durch externe Stellen


Tabus durchbrechen: Das Thema am Arbeitsplatz öffentlich machen



  • Andere für Tabuthemen sensibilisieren

  • Als JAV Aufklärungsarbeit leisten

  • Zusammenarbeit der JAV mit Betriebsrat und Geschäftsleitung – gemeinsam

  • Maßnahmen und Initiativen anstoßen



Zielgruppe

Betriebsrat

Preis: 1095 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Mandate-besondere-Funktionen/Jugend-und-Auszubildendenvertretung/0383-Psychische-Belastungen-am-Ausbildungsplatz?utm_source=PDW&utm_medium=link&utm_campaign=seminarsuchmaschinen

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 14.08.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: